Durchsuchen nach
Schlagwort: DOJ

Feds klagt "Piraten"-Sportstream-Betreiber an, der sich mit Hollywood niedergelassen hat

Feds klagt "Piraten"-Sportstream-Betreiber an, der sich mit Hollywood niedergelassen hat

Der Sport-Streaming-Dienst HeHeStreams wurde Anfang dieses Jahres geschlossen, nachdem er eine Einigung mit der Alliance for Creativity and Entertainment erzielt hatte. Der Betreiber war zwar traurig über den Untergang seiner Website, hatte aber das Gefühl, dass es schlimmer hätte kommen können. Sie sind es jetzt. Das Justizministerium sagt, dass der Gründer von HeHeStreams nach einer separaten Untersuchung wegen mehrerer Verbrechen angeklagt wurde, darunter eines nach einem brandneuen Gesetz. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

GitHub will die Anti-Circumvention FUD

GitHub will die Anti-Circumvention FUD

GitHub fordert das US Copyright Office auf, die DMCA-Ausnahmeregelungen gegen Umgehung zu erweitern, um FUD zu beseitigen. Die Entwicklerplattform unterstützt einen Vorschlag von Professor Halderman, der sich dafür entscheidet, Ausnahmen für Sicherheitsforscher zu erweitern. GitHub ist nicht die einzige Partei, die Elemente dieses Vorschlags unterstützt, sondern auch das US-Justizministerium. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Der Chef der Filmgesellschaft fordert die US-Senatoren nachdrücklich auf, Streaming-Piraterie zu einer Straftat zu machen

Der Chef der Filmgesellschaft fordert die US-Senatoren nachdrücklich auf, Streaming-Piraterie zu einer Straftat zu machen

In den USA können Urheberrechtsverletzer zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt werden. Dies ist jedoch nicht der Fall bei Streaming-Piraterie, die als Vergehen angesehen wird und mit einer Höchststrafe von einem Jahr bestraft wird. Jonathan Yunger, Chef von Millennium Films, fordert die Senatoren auf, dies zu ändern, damit das Justizministerium Streaming-Piraterie-Operationen effektiv einstellen und strafrechtlich verfolgen kann. Drom: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.

Acht Männer hinter zwei Piraten-Streaming-Diensten, die von der Grand Jury in Rechnung gestellt werden

Acht Männer hinter zwei Piraten-Streaming-Diensten, die von der Grand Jury in Rechnung gestellt werden

Acht Männer, die angeblich "zwei der größten" Film- und TV-Streaming-Sites in den USA betrieben haben, wurden von einer Grand Jury des Bundes angeklagt. Die Männer sollen Jetflicks und iStreamitAll betrieben haben, ein Paar abonnementbasierter Streaming-Sites, die Tausende von Filmen und TV-Shows anbieten. Zu den Anklagen zählen Verschwörung, Urheberrechtsverletzung und Geldwäsche. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.