Durchgesickerte Presse gibt einen ersten Eindruck des LG V50 ThinQ 5G-Smartphones, Hinweise zum Startdatum

Durchgesickerte Presse gibt einen ersten Eindruck des LG V50 ThinQ 5G-Smartphones, Hinweise zum Startdatum

LG wird auf der MWC 2019 mindestens zwei neue Handys ankündigen. Es gibt das LG G8 ThinQ, das bereits vor einigen Wochen ausgelaufen ist, und das LG V50 ThinQ, das sein erstes 5G-Smartphone sein wird. Ein durchgesickerter Render hat gezeigt, wie der V50 ThinQ aussieht.

Der Render wurde am frühen Morgen auf Twitter von Evan Blass (@evleaks) geteilt. Das LG V50 ThinQ scheint ein viel größeres und breiteres Display zu haben als das G8 ThinQ. Es hat jedoch auch eine Kerbe, obwohl die Tapete einen guten Job macht, um es zu verstecken. Wir können zwei Frontkameras und ein scheinbares Gesichtsentriegelungsmodul erkennen.

LG V50 Sprint

Die Tapete tut auch gut, um die Dicke des Kinns zu verbergen. Es gibt keinen sichtbaren Schlitz für den Lautsprecher. Daher gehen wir davon aus, dass der V50 ThinQ auch mit der Crystal Sound OLED-Technologie des G8 ThinQ ausgestattet ist, die das Display zum Auspumpen von Audio verwendet.

Auf der Rückseite verfügt das LG V50 ThinQ über eine Dreifachkameraeinrichtung. Wir denken, es sind drei, aber wir werden nicht überrascht sein, wenn es einen vierten Sensor gibt, da sich die Vorderseite des Telefons mit der Rückseite überlappt. Der abgedeckte Raum scheint groß genug für eine andere Kamera zu sein. Die Sensoren sind zusammen mit dem LED-Blitz horizontal angeordnet. Ein Fingerabdrucksensor befindet sich unter den Kameras und der Name des Telefons ein paar mm darunter. Das LG-Logo in Silber befindet sich an der Unterseite des Telefons, und ein gelbes 5G-Logo befindet sich oben.

Das Telefon hat auf der rechten Seite den Netzschalter, während sich die Lautstärkewippe und der Google-Assistent-Button links befinden. Wir können die Unterseite des Telefons nicht sehen, aber es enthält höchstwahrscheinlich den USB-Typ-C-Anschluss, Lautsprecher und die 3,5-mm-Audiobuchse.

In der Presse wird nicht nur gezeigt, wie das Telefon aussieht. Außerdem wird das Startdatum des Telefons angezeigt. Es ist 9:00 Uhr und das Datum ist Sonntag, 24. Februar, das nächste Wochenende. Obwohl MWC erst am 25. März offiziell startet, werden einige Hersteller am Vortag ihre neuen Handys ankündigen. HMD Global ist einer der Hersteller, die am 24. Februar eine Markteinführung geplant haben. Das finnische Unternehmen wird an diesem Tag das Flaggschiff von Nokia 9 PureView ankündigen, und wir glauben, dass LG am selben Tag auch die Modelle G8 ThinQ und V50 ThinQ vorstellen wird.

LESEN SIE MEHR: LG Q9 One mit SD835, Android Pie wurde als zweites Rebranding des G7 One eingeführt

Das LG V50 ThinQ wird mit dem Snapdragon 855-Prozessor betrieben. Es wird exklusiv für Sprint in den USA sein.

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.