Feiyu Tech G6 Sportkamera Stabilisator Bewertungen

Feiyu Tech G6 Sportkamera Stabilisator Bewertungen

Die Umverpackung von Feiyu ist relativ einfach und bietet eine hochwertige Atmosphäre. Die Box mit dem Stabilisator ist größer und das Geschenk ist auch Nudel.

Die ganze Schachtel ist nur ein chinesisches „Produkt enthält keine Kamera“, was den Wunsch von Feiyu nach Internationalität voll zum Ausdruck bringt.

Diesmal änderte der FeiyuTech G6 das Design der herausnehmbaren Box.

Es gibt nur eine schwarze Aufbewahrungstasche mit einer Größe von 16 * 35 cm in der Box.

Die schwarze Aufbewahrungstasche aus Schaumstoff hat aus der Ferne ein Gefühl von Textur. Ich weiß nicht, warum es etwas ölig ist, und der Geschmack ist so scharf wie der Baumwoll-Aufbewahrungsbeutel der Vorgängergeneration G5.

Dann kommen Sie zu den Details, der Reißverschluss ist mit dem Feiyu-Logo bedruckt. Wenn Sie sich diese Tasche genau ansehen, hat sie immer noch X-Quadrate, solange Sie sie nicht berühren.

Die Herstellung des Stabilisator-Aufbewahrungsbeutels ist weitaus schwieriger als die Vorgängergeneration G5. Der Schwamm ist nicht nur rund um den Stabilisator geschützt, sondern auch eine dicke Schicht stoßfesten Schwamms auf der Oberseite der Aufbewahrungsbox. Die dicken Schwämme bieten Gopro und G6 guten Schutz. Diese Generation von Aufbewahrungstaschen ist viel größer als die G5-Aufbewahrungstasche, sodass der Benutzer den Gopro schließlich zusammen mit dem Stabilisator in die Aufbewahrungsbox stecken kann, ohne dass er zerlegt werden muss. Gehen Sie zum Schießen, die Tasche ist in Ordnung. Wenn Sie jedoch einige weitere Schichten auf die Aufbewahrungstasche legen können, ist es bequemer, das Zubehör zu verwenden.

Der Kopf der Aufbewahrungsbox hat einen Klettverschluss, um den Stabilisator zu fixieren, und das Endstück ist ein festes Design, das bei schnellem Laden eine gute Stabilität aufweist.

Nachdem Sie die Hand erhalten haben (links G6 rechts G5), ist es offensichtlich, dass der G6 dicker ist als die G5 der vorherigen Generation, aber das Gewicht ist nicht signifikant gestiegen. Das Startgewicht ist ähnlich dem G5. Der Griff ist deutlich dicker als bei der vorherigen Generation und der Griff ist deutlich verbessert. Der Metallkörper ist noch ausgefahren und der Griff wird weiterhin mit einem rutschfesten Material besprüht.

Die Fixiermethode ist noch seit Tausenden von Jahren festgelegt. Obwohl es nach dem Anziehen festgezogen wird, ist die Demontage mühsam. Vor allem bei dieser Generation von G6 weiß ich nicht, ob es sich um eine neue Maschine handelt. Wenn Sie die Schraube entfernen, werden Sie auf eine Verstopfung stoßen. Sie müssen es mit einer Hand und einer Schraube entfernen. Der Vermieter glaubt, dass dies der Teil der Feiyu-Produkte der nächsten Generation ist, der für die Optimierung priorisiert werden kann.

Diesmal fügte der G6 der Karosserie einen OLED-Bildschirm hinzu. Obwohl dieser Bildschirm klein ist, ist er sehr praktisch. Zunächst kann die verbleibende Leistung des Stabilisators problemlos überwacht werden. Für den Vermieter löst dies ein großes Problem. Bei Verwendung von G5 kann die Leistung nicht erfasst werden. Bei jeder Verwendung müssen Sie vorsichtig und vollständig aufgeladen sein. Sie können die Energiesituation durch diesen kleinen Bildschirm fühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.