Google ersetzt alle Heimgeräte, die nach dem letzten Firmware-Update beschädigt wurden, innerhalb der Garantie oder außerhalb der Garantie

Google ersetzt alle Heimgeräte, die nach dem letzten Firmware-Update beschädigt wurden, innerhalb der Garantie oder außerhalb der Garantie

Die Smart-Home-Produkte von Google mit Home-Lautsprechern und -Displays erhalten häufig Software-Updates, werden jedoch im Hintergrund installiert. Daher bemerken die meisten Nutzer diese häufig nicht.

In den letzten Wochen haben Inhaber von Google-Produkten für Privatanwender in den Support-Foren des Unternehmens und bei Reddit angegeben, dass ihre Geräte nach dem kürzlich veröffentlichten Software-Update angeblich zugemauert wurden. Google hatte bereits bestätigt, dass ein automatisches Firmware-Update, das im September eingeführt wurde, tatsächlich die Ursache ist. Dies geschah jedoch letzten Monat und das Unternehmen erwähnte bis jetzt nichts anderes.

Google Home Diwali Geschenk Google hat sich kürzlich an 9to5Google gewandt , um zu bestätigen, dass das Unternehmen alle Einheiten austauscht , die aufgrund dieses Updates zugemauert wurden, unabhängig davon, ob sie unter die Garantie fallen. Es gibt auch einen Fix für dieses Update, der bald veröffentlicht wird, um das Problem auf anderen Geräten zu vermeiden.

Die offizielle Erklärung des Unternehmens ist nachstehend aufgeführt:

Wir sind uns bewusst, dass einige wenige Google Home- und Google Home Mini-Geräte von einem Problem betroffen sind, das dazu führt, dass das Gerät nicht mehr funktioniert. Wir haben einen Fix, der das Problem verhindert und in Kürze veröffentlicht. Wir ersetzen betroffene Geräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.