Durchsuchen nach
Schlagwort: google

Manga-Piraten warnten, dass Kadokawa ihre Identität von YouTube

Manga-Piraten warnten, dass Kadokawa ihre Identität von YouTube

Der japanische Verlagsriese Kadokawa ist dafür bekannt, aggressiv auf Urheberrechtsverletzer zu reagieren. Das Unternehmen führt derzeit eine massive Klage gegen Cloudflare und in den USA eingereichte Gerichtsdokumente zeigen, dass Kadokawa auch bereit ist, gegen kleinere Spieler vorzugehen, in diesem Fall sieben Personen, die Mangas auf YouTube hochgeladen haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Wie die Anti-Piraterie-Tools von LaLiga zu zwei weiteren Verhaftungen von IPTV-Piraten führten

Wie die Anti-Piraterie-Tools von LaLiga zu zwei weiteren Verhaftungen von IPTV-Piraten führten

Die spanische Nationalpolizei berichtet, dass zwei Personen wegen des Verdachts auf Verstöße gegen geistiges Eigentum und andere Straftaten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Raubkopien von IPTV-Abonnements festgenommen wurden. Die Untersuchung wurde 2019 von der spanischen Fußballliga LaLiga eingeleitet, die, wie wir heute erläutern werden, eine beeindruckende Reihe von Anti-Piraterie-Tools und -Diensten entwickelt hat. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

RIAA zielt auf beliebten YouTube-Ripper mit 60 Millionen monatlichen Besuchen ab

RIAA zielt auf beliebten YouTube-Ripper mit 60 Millionen monatlichen Besuchen ab

Die rechtliche Kampagne der RIAA zur Bekämpfung von Tools und Websites, die YouTube verwenden, um nicht lizenzierte MP3-Song-Downloads bereitzustellen, wird voraussichtlich ausgeweitet. Ein in den USA eingereichter DMCA-Vorladungsantrag enthüllt, dass die Musikindustriegruppe versucht, den Betreiber von 320ytmp3.com zu identifizieren, einem riesigen YouTube-Ripping-Dienst mit geschätzten 60 Millionen Besuchen pro Monat. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Produktiver „Copyright-Troll“ sucht Beweise für BitTorrent-Piraterie von …..Netflix?

Produktiver „Copyright-Troll“ sucht Beweise für BitTorrent-Piraterie von …..Netflix?

Strike 3, der produktivste „Copyright-Troll“ in den Vereinigten Staaten, verklagt eine Person, die angeblich seine Filme mit BitTorrent raubkopiert hat. Das ist zwar nichts Ungewöhnliches, aber der derzeit anonyme Angeklagte kämpft jetzt darum, Netflix und Google daran zu hindern, Massen personenbezogener Daten zu übergeben, von denen das Erotikfilmunternehmen irgendwie behauptet, dass sie für seinen Fall relevant sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Sperrliste für niederländische Piratenseiten wird um RARBG, YTS, EZTV und andere erweitert

Sperrliste für niederländische Piratenseiten wird um RARBG, YTS, EZTV und andere erweitert

Die niederländische Anti-Piraterie-Gruppe BREIN hat in den Niederlanden eine neue Sperrverfügung gegen 1337x, LimeTorrents, YTS, RARBG, Kickastorrents und EZTV erwirkt. Der Auftrag wurde gegen den lokalen ISP Delta erlassen, aber aufgrund einer Sperrvereinbarung werden andere ISPs nachziehen. Derselbe Befehl wird wahrscheinlich auch Google veranlassen, Maßnahmen zu ergreifen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

YouTube braucht einen Urheberrechtsspezialisten, um Deaktivierungen mit hohem Risiko zu handhaben

YouTube braucht einen Urheberrechtsspezialisten, um Deaktivierungen mit hohem Risiko zu handhaben

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 verarbeitete YouTube jeden Tag vier Millionen automatisierte Content ID-Ansprüche, aber manchmal ist die Beteiligung eines Menschen die einzige Möglichkeit, Urheberrechtsstreitigkeiten zu lösen. Zu diesem Zweck sucht YouTube jetzt einen Spezialisten für Urheberrechtsoperationen, der sich mit „eskalierten“ Deaktivierungsanträgen befassen muss, einschließlich solcher von „sensiblen Stellen“. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Oscar-Anwärter zielt mit einer DMCA Takedown Notice

Oscar-Anwärter zielt mit einer DMCA Takedown Notice

Mit zwei Oscar-Nominierungen gehört "Parallel Mothers" zu den Anwärtern auf die prestigeträchtigen Preisverleihungen morgen. Über die Ehrung freut sich die spanische Filmproduktionsfirma El Deseo. Es könnte jedoch auch ein wenig verwirrt sein, da das Unternehmen versehentlich eine Deaktivierungsmitteilung gesendet hat, die auf die offizielle Oscars-Website abzielte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

PrimeWire: Wir verbieten „Piraten“-Streamingquellen und führen Upload-Filter ein

PrimeWire: Wir verbieten „Piraten“-Streamingquellen und führen Upload-Filter ein

Eine der bekanntesten Piraten-Streaming-Sites sagt, dass sie extreme Anstrengungen unternehmen wird, um zu verhindern, dass ihre neueste neue Domain beschlagnahmt wird. Als Antwort auf eine Klage, die von einer Koalition aus großen Hollywood-Studios und Netflix eingereicht wurde, behauptet PrimeWire, dass es alle Links zu Filmen und Fernsehsendungen verbieten wird, die auf Cyberlocker-ähnlichen Websites gehostet werden, Uploads präventiv filtern und legale Inhalte fördern werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

VPNs: Russland zwingt Google, Massen von Links inmitten der Ukraine-Invasion zu löschen

VPNs: Russland zwingt Google, Massen von Links inmitten der Ukraine-Invasion zu löschen

Russlands Entschlossenheit, die Gedanken seiner Bürger zu kontrollieren, schreitet mit voller Kraft voran. Seit dem Einmarsch in die Ukraine hat die russische Regulierungsbehörde für Telekommunikation, Roscomnadzor, Google gezwungen, Zehntausende neuer URLs zu entfernen, die auf VPN-Ressourcen verweisen, die den Zugriff auf „verbotene“ Inhalte ermöglichen. Dazu gehören ausländische und lokale Medien, die sich weigern, staatliche Propaganda wiederzukäuen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Der Hosting-Provider von Youtube-dl kämpft gegen die Klage der Plattenfirmen

Der Hosting-Provider von Youtube-dl kämpft gegen die Klage der Plattenfirmen

Der Hosting-Anbieter Uberspace hat bei einem deutschen Gericht beantragt, die vor einigen Wochen von Sony, Warner und Universal eingereichte Klage wegen Urheberrechtsverletzung abzuweisen. Der Fall dreht sich um die Open-Source-Software youtube-dl, für die Uberspace die Website hostet; nicht die eigentliche Software. Nach Angaben des Hosting-Unternehmens bedroht die überzogene Klage die Informationsfreiheit. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.