OnePlus veröffentlicht das stabile Update von OxygenOS 11 (Android 11) für die OnePlus 7T-Serie

OnePlus veröffentlicht das stabile Update von OxygenOS 11 (Android 11) für die OnePlus 7T-Serie

Nur einen Tag vor der Einführung der OnePlus 9- Serie hat OnePlus bekannt gegeben, dass die Einführung von OxygenOS 11 auf der Grundlage des stabilen Android 11- Updates für seine Flaggschiff-Telefone 2019, OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro, begonnen hat .

OxygenOS 11

Die Updates, von denen erwartet wurde, dass sie viel früher eintreffen, bringen eine neu gestaltete Benutzeroberfläche, neue Funktionen und den Sicherheitspatch vom Februar 2021. Unten finden Sie das vollständige Änderungsprotokoll:

System

  • Update auf OxygenOS 11 Version
  • Das neue visuelle Design der Benutzeroberfläche bietet Ihnen ein komfortableres Erlebnis mit verschiedenen Detailoptimierungen
  • Optimieren Sie die Stabilität einiger Anwendungen von Drittanbietern und verbessern Sie die Benutzererfahrung
  • Aktualisierter Android-Sicherheitspatch auf 2021.02
  • Aktualisiertes GMS-Paket auf 2021.01

Kamera

  • Die Benutzeroberfläche der Kamera wurde aktualisiert und einige der Funktionspfade optimiert, um eine bequemere Bedienung zu ermöglichen
  • Neu hinzugefügter HEVC-Codec, um die Größe des Videospeichers nahtlos zu reduzieren, mehr zu erfassen und aufzunehmen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen
  • Neu hinzugefügter Zugriff auf eine Drittanbieter-App zum Teilen des Bildes durch Drücken und Halten in der Vorschau
  • Neu hinzugefügt wurde der schnelle Zugriff auf den Aufnahmemodus durch Drücken und Halten des Auslösers und durch Schieben des Knopfes. Sie können ganz einfach hinein- oder herauszoomen
  • Neu hinzugefügt wurde die Wiedergabeanzeige im Zeitraffermodus, um die tatsächliche Aufnahmezeit anzuzeigen

Umgebungsanzeige

  • Neu hinzugefügter Insight-Uhrenstil, eine gemeinsame Kreation mit der Parsons School of Design. Es ändert sich entsprechend den Nutzungsdaten des Telefons (Einstellen: Einstellungen> Anpassung> Uhr auf Umgebungsanzeige)
  • Neu hinzugefügte Canvas-Funktion, mit der automatisch ein Drahtgitterbild basierend auf einem Sperrbildschirmfoto auf Ihrem Telefon gezeichnet werden kann. (Pfad: Einstellungen – Anpassung – Hintergrundbild – Canvas – Wählen Sie eine Fotovorschau, die automatisch generiert werden kann

Dunkler Modus

  • Die Tastenkombination für den Dunkelmodus wurde hinzugefügt. Ziehen Sie die Schnelleinstellung herunter, um sie zu aktivieren
  • Unterstützung der Funktion zum automatischen Einschalten und Anpassen des Zeitbereichs (Pfad: Einstellungen – Anzeige – Dunkelmodus – Automatisch einschalten – Automatisch von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang aktivieren / Benutzerdefinierter Zeitbereich)

Spielraum

  • Neu hinzugefügte Gaming-Toolbox für bequemes Umschalten des Fnatic-Modus. Sie können jetzt drei Arten von Benachrichtigungen auswählen: Nur Text, Heads-Up und Blockieren, nur für Ihr beeindruckendes Spielerlebnis
  • Neu hinzugefügte Schnellantwortfunktion in einem kleinen Fenster für Instagram, WhatsApp und Telegramm (Aktivieren Sie diese Option, indem Sie im Spielemodus von den oberen rechten / linken Ecken des Bildschirms nach unten wischen.)
  • Neu hinzugefügte Funktion zur Verhinderung von Berührungsfehlern. Aktivieren Sie es, wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, klicken Sie auf und die Benachrichtigungsleiste wird angezeigt

Regal

  • Durch das neue Design der Regalschnittstelle ist die Schnittstelle übersichtlicher
  • Wetter-Widget hinzugefügt, Animationseffekt intelligenter

Galerie

  • Unterstützen Sie die Story-Funktion und erstellen Sie automatisch wöchentliche Videos mit Fotos und Videos im Speicher
  • Optimieren Sie die Ladegeschwindigkeit der Galerie und die Bildvorschau ist schneller

Laut OnePlus wird das Update einige Zeit dauern, da es viele neue Funktionen enthält. Es wurde auch hinzugefügt, dass die AOD-Funktion in den Open Beta-Builds noch getestet wird. Erwarten Sie daher ein weiteres Update, um die Funktion zu bringen. Wie üblich wird der OTA einen abgestuften Rollout haben – eine begrenzte Anzahl von Benutzern wird ihn heute vor einem breiteren Rollout erhalten, sobald keine kritischen Fehler vorliegen.

OnePlus muss das Update für OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro noch veröffentlichen .

VERBUNDEN:

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.