QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset mit guter Klangqualität

QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset mit guter Klangqualität

Ich weiß nicht, wann es begann, das Konzept des „echten drahtlosen“ setzte sich durch und verschiedene Marken von Bluetooth-Headsets vom Split-Typ sind entstanden. Als digitaler Meister habe ich natürlich viele verschiedene Marken solcher Produkte erlebt. Ich weiß nicht, ob die Technologie nicht perfekt ist oder aus anderen Gründen, viele dieser Produkte sind so unbefriedigend zu verwenden. Zum Beispiel ist die Verbindung instabil, die Akkulaufzeit ist unzureichend, der Verschleiß ist nicht fest, die Bedienung ist nicht bequem und selbst einige Kopfhörer können nicht verwendet werden. Nachdem ich viele „echte drahtlose“ Kopfhörer verwendet hatte, erlebte ich dieses QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset, das heute zu sagen ist. Vielleicht ist dieses Headset die beste Erfahrung mit den „echten drahtlosen“ Kopfhörern, die ich je erlebt habe.

QCY-T1 Pro ist nicht das erste von QCY auf den Markt gebrachte „echte drahtlose“ Bluetooth-Headset. Das vorherige QY29 ist ebenfalls ein solches Produkt, aber im Vergleich dazu ist QY29 immerhin ein frühes Produkt und in allen Aspekten etwas besser als QCY-T1 Pro. Unzureichend, und QCY-T1 Pro ähnelt eher einem aktualisierten Produkt, was nicht nur gleicht einige QY29-Mängel aus, verbessert sich aber auch in anderen Aspekten.

Das Innere der Verpackungsbox des QCY-T1 Pro besteht hauptsächlich aus einem Ladefach. Zum Zubehör gehören hauptsächlich Ersatzkopfhörerkappen, Ohrpolster und ein Ladekabel. Dieses Ladefach hat ein Schubladen-Design, die Oberfläche ist aus hellem Silbermetall, eine Seite ist mit einem Netzschalter und 4 LED-Anzeigen sowie einer Micro-USB-Ladeschnittstelle zu sehen.

Das Gesamtdesign dieses QCY-T1 Pro Bluetooth-Headsets ist sehr einfach. Die Farbabstimmung von Weiß und Silber sieht auch ein bisschen "Apfel" aus. Auf dem Erscheinungsbild des gesamten Metallvorratsbehälters befindet sich kein Produkt- oder Textlogo. Es scheint benutzerdefinierte Logos zu unterstützen. Schließlich ist dieses Headset auch als Souvenirgeschenk eine sehr gute Wahl.

Öffnen Sie die „Schublade“ des Ladefachs, und Sie können die beiden Kopfhörer nebeneinander im Inneren sehen. Die beiden Kopfhörer haben ein magnetisches Design, das sich beim leichten Auflegen vom Ladefach anzieht, das perfekt passt und fest aufgeladen wird. Wenn die Schublade des gesamten Ladefachs herausgeschoben wird, muss sie geöffnet werden, was relativ eng ist.

QCY hat viele solcher kompakten Kopfhörer auf den Markt gebracht, aber dieses Mal ist das Bluetooth-Headset QCY-T1 Pro das schönste. Die weiße Schale und der silberne Metallring sind klein wie ein zartes Kunstwerk. Besonders das Kopfhörerdesign macht das Bluetooth-Headset QCY-T1 Pro diesmal sicherer und fällt nicht ab.

Da das Bluetooth-Headset QCY-T1 Pro ein asymmetrisches Design aufweist, werden das linke und das rechte Ohr klar voneinander unterschieden. Das Erscheinungsbild des Headsets ist geneigt, tiefer im Gehörgang und es fühlt sich vertrauter und komfortabler an, was nicht nur bessere Geräuschreduzierungseffekte hat. Kann auch die Klangqualität effektiv verbessern. Das Ladefach hat auch eine geneigte Nut. In der Nut befinden sich zwei Metallkontakte. Wenn das Headset eingesetzt wird, wird es in Echtzeit aufgeladen. Dieses Ladefach kann das Headset mit mehreren elektrischen Vollzeitenergien versorgen. Halten Sie die Akkulaufzeit des Headsets effektiv aufrecht.

Lassen Sie uns über das Headset selbst sprechen. Das Bluetooth-Headset QCY-T1 Pro verwendet ein Touchscreen-Design, wodurch das Schlüsseldesign entfällt. Dies hat den Vorteil, dass der physische Verlust der Tasten vermieden wird. Der Nachteil des Touchscreens besteht jedoch darin, dass er leicht leicht zu berühren ist. Hier wird auch ein Zeitverzögerungsdesign hinzugefügt, um das Problem der versehentlichen Berührung zu lösen. Es muss einige Sekunden lang fortgesetzt werden, um die Schaltfunktion zu realisieren, die humaner ist.

Unterhalb des vorderen Touchscreens des Headsets befindet sich ein kleines Fenster mit einer LED-Anzeige. Der aktuelle Status des Headsets kann über das rote und blaue Display angezeigt werden, und auch das Mikrofon ist hier integriert. Es hat einen sehr schönen Effekt auf das Erscheinungsbild des gesamten Headsets. Berühren Sie den Touchscreen 3 Sekunden lang, das Headset wird eingeschaltet, Sie können es alleine verwenden oder Sie können zwei Headsets gleichzeitig einschalten, und die beiden Headsets werden automatisch zu einem Stereo-Bluetooth-Headset gekoppelt. Schalten Sie bei gemeinsamer Verwendung ein einzelnes Headset aus, und beide Headsets werden gleichzeitig ausgeschaltet.

Schauen Sie sich zuerst das Trageerlebnis an. Das QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset verfügt über ein ergonomisches asymmetrisches Design, das tief in den Gehörgang geneigt ist. In Verbindung mit den Ohrpolstern fühlt es sich sehr sicher an. Wenn Sie dieses Headset tragen, kann die Ohrstütze einfach im Ohr stecken bleiben, egal wie Sie es schütteln, sie fällt nicht ab. Sie müssen wissen, dass der vorherige QY29 versehentlich herunterfällt und das QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset vollständig funktioniert. Ja, dieses Design ist großartig.

Es ist angenehm zu tragen, wie steht es also mit der Klangqualität? Für solche „echten drahtlosen“ Bluetooth-Headsets gab es fast überhaupt keine Klangqualität. Das Beantworten eines Anrufs und das Ansehen eines Videos ist immer noch kaum in Ordnung, aber wenn Sie damit Musik hören, ist die Klangqualität schrecklich. Das Bluetooth-Headset QCY-T1 Pro ist jedoch völlig anders. Ich hatte nicht erwartet, dass das QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset dieses Mal nicht nur ein schönes Aussehen und ein angenehmes Tragegefühl bietet, sondern auch die Klangqualität eine unerwartete Leistung aufweist. Nachdem ich die Musik gehört hatte, stellte ich fest, dass das Hörerlebnis des QCY-T1 Pro Bluetooth-Headsets insgesamt tribandausgeglichen ist und die Wirkung des Musikhörens sehr gut ist. Das einzige, was etwas unzureichend sein kann, ist, dass die Bassleistung nicht stark genug ist, aber die mittlere bis hohe Frequenz sehr gut ist.

Tatsächlich sollte ein solches QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset keine zu hohen Anforderungen stellen. Immerhin ist es so klein und muss Faktoren wie Akkulaufzeit und Touchscreen berücksichtigen. Es kann soweit gemacht werden. Bereits. Insbesondere nach dem Vergleich mit mehreren solchen „echten drahtlosen“ Bluetooth-Headsets liegt die Leistung des QCY-T1 Pro Bluetooth-Headsets definitiv in der Mittel- und Oberschicht. Wenn es Nachteile gibt, ist es nicht ohne, wie Weiß ist nicht schmutzabweisend, es gibt keine Möglichkeit, die Lautstärke am Kopfhörer usw. einzustellen, aber die Mängel sind nicht verborgen, die Gesamtleistung ist immer noch sehr zufriedenstellend.

Nach einer gewissen Erfahrung fühlt sich dieses QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset für mich sehr gut an. Es hat nicht nur einen hohen Wert, eine lange Akkulaufzeit, einen Touchscreen-Betrieb, eine hohe Klangqualität, sondern kann auch für zwei Zwecke verwendet werden: für den eigenständigen Gebrauch usw. Es hat die Kopfhörer ersetzt, die ich früher zu einem der unverzichtbaren digitalen Produkte gemacht habe . Es wird jedoch empfohlen, wenn Sie eine Aufbewahrungstasche verwenden können oder das silberne Ladefach immer Angst vor Kratzern hat. Das Obige ist meine Erfahrung mit diesem QCY-T1 Pro Bluetooth-Headset. Es ist in der Tat ein empfohlenes „echtes drahtloses“ Bluetooth-Headset.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.