Senden von Kurzmitteilungen mit Alexa

Senden von Kurzmitteilungen mit Alexa

Sie können jetzt mit Alexa Kurzmitteilungen verschicken!

Ende Januar kündigte Amazon eine neue Messaging-Funktion für die Verwendung mit Alexa-Geräten an. Mit diesem Update können Benutzer jedoch Alexa zum Senden von Textnachrichten mithilfe von Sprachbefehlen auffordern. Die Verwendung der USA ist jedoch derzeit beschränkt. Hoffentlich dauert es nicht lange, bis dies auf internationalen Märkten eingeführt wird.

Ok, ich weiß, dass dies vor der Verwendung von IFTTT (If This Then That) zum Senden von Textnachrichten an das Zahlen-Setup möglich war. Dies war jedoch umständlich und erforderte die Einrichtung von IFTTT-Rezepten für jede Nummer, die Sie per SMS versenden wollten. Mit dieser neuen Alexa-Funktion können Sie die Nachrichten tatsächlich senden, ohne dass Sie sich darüber lustig machen. Nun, wenn Sie ein Telefon mit Android 5.0 oder höher haben und in den USA leben, ist dies der Fall.

Amazon hat auch angekündigt, dass es keine Pläne gibt, diese Funktionalität auf iOS auszuweiten. Wenn Sie also ein iPhone besitzen, haben Sie einfach kein Glück. Dies liegt daran, dass Apple ihre Messaging-API nicht für Dritte anbietet. Boooo 🙁

Wenn Sie ein Telefon mit Android 5.0 oder höher verwenden, richten Sie SMS mit Alexa ein.

  1. Öffne die Alexa App
  2. Öffnen Sie die Registerkarte "Konversationen".
  3. Es sollte ein Popup-Fenster angezeigt werden, in dem die neue SMS-Funktion erläutert wird. (Wenn Sie das Popup-Fenster nicht sehen, müssen Sie möglicherweise Ihre Alexa-App aktualisieren.) Alexa-Textnachricht
  4. Tippen Sie unten in der Benachrichtigung auf " Zu meinem Profil gehen ". (Alternativ können Sie auf Ihr Profil zugreifen, indem Sie auf das Kontaktsymbol oben rechts tippen.)
  5. Suchen Sie nach Berechtigungen und aktivieren Sie die Option SMS senden .
  6. Tippen Sie auf OK, um fortzufahren
  7. Tippen Sie auf Zulassen , um der Alexa-App Rechte zum Senden und Anzeigen von SMS-Nachrichten zu erteilen.

Sende eine Nachricht mit Alexa

Jetzt haben Sie Text-zu-Sprache-Textnachrichten auf Ihrem Alexa Echo-, Echo Dot-, Echo Spot-, Echo Plus- oder Echo Show-Gerät eingerichtet.

Zum Senden einer Nachricht können Sie Befehle wie verwenden

„Alexa, sende eine SMS“
„Alexa, sende eine SMS an [Kontaktname]“
„Alexa, sende eine SMS“

„Alexa, sende eine SMS an [Kontaktname]“

Mit diesen Befehlen können Sie eine Nachricht an Einzelpersonen diktieren und senden. Beachten Sie, dass Sie keine SMS-Gruppennachrichten senden oder MMS senden können.

So senden Sie eine SMS mit IFTTT

Google hat noch keine offizielle Methode zum Versenden von Textnachrichten, obwohl ich sicher bin, dass sie daran arbeiten. Bis dahin ist es am besten, If This Then That zu verwenden. Sie können IFTTT auch mit Alexa verwenden.

IFTTT verfügt über ein Setup für das Senden von Textnachrichten mit Google Home und Alexa.

Es ist jedoch wieder auf Android-Geräte beschränkt. Sie müssen auch den Kontakt eingeben, damit er wirklich nur für Personen hilfreich ist, denen Sie regelmäßig Nachrichten senden.

Das Einrichten von IFTTT ist ziemlich einfach. Denken Sie daran, dass alle Textnachrichten von der Telefonnummer des primären Google-Kontoinhabers, der mit Ihrem Google-Startseite eingerichtet wurde, gesendet werden.

  1. Laden Sie zunächst die IFTTT-App aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.
  2. Einmal installiert, öffnen Sie die App und erstellen Sie ein neues Konto oder melden Sie sich mit einem vorhandenen Konto an.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Meine Applets . dann das + -Symbol oben auf der Seite, um ein neues Applet zu erstellen
  4. Klicken Sie auf + Dies erscheint in blau
  5. Sie werden eine Reihe von Apps sehen, die IFTTT integrieren kann. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Google Assistant gefunden haben, und wählen Sie ihn aus.
  6. Wählen Sie im Optionsfenster „ Sagen Sie einen Satz mit einer Textzutat “.
  7. Im nächsten Feld geben Sie den gewünschten Befehl ein, z. B. "Text Paul". Sie können dies auch auf andere Weise festlegen, z. B. "SMS an Paul senden". Unten auf dieser Seite können Sie eine Antwort eingeben, die Google Home sagen soll, um zu bestätigen, dass die Anfrage verstanden wurde.
  8. Wählen Sie nun den blauen + Link und wählen Sie Android SMS und anschließend SMS senden
  9. Geben Sie die Nummer ein, an die Sie die SMS senden möchten. Geben Sie hier auch die Landesvorwahl an. Das Feld darunter sollte bereits ein Textfeld haben. Wählen Sie dann das Häkchen oben, und Sie sind fertig.
  10. IFTTT stellt eine Zusammenfassung des neuen Applets bereit. Sie können es über oder Fertigstellen wählen.
    Wenn Sie nun Ihrem Google Home den Befehl "Text Paul" geben, können Sie unter der voreingestellten Nummer eine Nachricht an Paul senden.

Sie können IFTTT auch verwenden, um Textnachrichten von Ihrem Alexa-Assistenten zu senden.

Ein Gedanke zu „Senden von Kurzmitteilungen mit Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.