Xiaomi 9 Lite wird am 16. September

Xiaomi 9 Lite wird am 16. September

veröffentlicht

Heutzutage wird auf dem heimischen Smartphone-Markt der Wettbewerb zwischen Huawei, Xiaomi, OPPO und vivo aufgrund der allmählichen Sättigung des Gesamtmarktes immer härter. In diesem Zusammenhang ist der überseeische Smartphone-Markt auch zum Schwerpunkt verschiedener heimischer Smartphone-Hersteller geworden. Zuvor brachte der Smartphone-Hersteller Xiaomi das Android One-Modell Xiaomi A3 auf den europäischen Markt, das der Nationalbank-Version von Xiaomi CC9e entspricht. Nach der Xiaomi A3-Serie gab Xiaomi nun offiziell die Einführung eines neuen Geräts auf dem europäischen Smartphone-Markt bekannt: Xiaomi 9 Lite. Im Englischen hat das Wort „Lite“ eine kalorienarme, leichte Bedeutung. In der Smartphone-Branche verweist Lite häufig auf die Bedeutung der Jugendversion. Zum Beispiel hat Huawei auf dem europäischen Smartphone-Markt Huawei P20 Lite, Glory 10 Lite, Huawei Mate 20 Lite und andere Modelle herausgebracht. Daher kann Xiaomi 9 Lite auch als Xiaomi 9 Youth Edition verstanden werden.

Speziell am 14. September 2019 kündigte Xiaomi in den sozialen Medien in Übersee an, dass das Xiaomi 9 Lite-Smartphone am 16. September 2019 veröffentlicht werden soll. Das offizielle Xiaomi-Poster bestätigt, dass Xiaomi 9 Lite über 32 Millionen Geräte verfügt Schüsse + 48 Millionen KI drei Schüsse. Laut den neuesten Nachrichten im Internet ist das Xiaomi 9 Lite, das am 16. September 2019 veröffentlicht wurde, tatsächlich das Xiaomi CC9, das vor Xiaomi veröffentlicht wurde. Mit anderen Worten, die Übersee-Version von Xiaomi CC9 heißt Xiaomi 9 Lite. In dieser Hinsicht berücksichtigen meines Erachtens unterschiedliche Benennungsmethoden offensichtlich die Bedürfnisse verschiedener Smartphone-Märkte, obwohl es sich um dasselbe Modell handelt. Auf dem europäischen Smartphone-Markt ist die Xiaomi CC-Serie beispielsweise nicht so bekannt wie die Xiaomi 9-Serie. Daher können Sie mit Xiaomi 9 Lite die Popularität von Xiaomi 9 optimal nutzen.

Entsprechend wurde die im Ausland eingeführte rote Reis-K20-Serie des heimischen Smartphone-Marktes aufgrund des guten Rufs von Xiaomi 9 auch als „Millet 9T“ -Serie bezeichnet. Auf dieser Grundlage erhielt die Xiaomi 9 Lite ihr Aussehen und Konfigurationsinformationen , natürlich und das Xiaomi CC9 bleiben im Grunde gleich. In der Kernkonfiguration verwendet das Xiaomi 9 Lite einen 6,39-Zoll-AMOLED-Drop-Screen. Der Wassertropfen-Bildschirm ist eine Anzeigelösung für Mobiltelefone, die direkt über dem Bildschirm des Mobiltelefons verwendet wird, um die äußerste Grenze zu verfolgen. Sie wird benannt, weil oben auf dem Bildschirm der Nichtanzeigebereich und die Größe der von der Kamera reservierten Wassertropfen angezeigt werden. Auf der Rückseite des Telefons ist Xiaomi 9 Lite vertikal in drei Einstellungen platziert. Da keine Taste zur Erkennung von Fingerabdrücken auf der Rückseite vorhanden ist, unterstützt Xiaomi 9 Lite die Erkennung von Fingerabdrücken auf dem Bildschirm.

Schließlich wird Xiaomi 9 Lite mit dem Qualcomm Xiaolong 710-Prozessor ausgestattet, einem Prozessor für den Low-End-Smartphonemarkt. Im Qualcomm Snapdragon 710-Prozessorsegen bietet Xiaomi 9Lite 6 GB Arbeitsspeicher sowie 64 GB und 128 GB Arbeitsspeicher. Auf dem Foto hat das Modell vorne 32 Millionen Pixel und hinten 48 Millionen + 8 Millionen Superweitwinkel + 2 Millionen Schärfentiefe drei Schüsse. In Bezug auf die Akkulaufzeit ist das Xiaomi 9 Lite mit einem 4030-mAh-Akku ausgestattet, der der Qualität des großen Akkus entspricht und die Lebensdauer des Modells maximieren kann. Im Allgemeinen wird sich Xiaomi 9 Lite als Jugendversion von Xiaomi 9 im Low-End-Smartphonemarkt gegen das gleiche Modell von Huawei, OPPO, vivo, Samsung und anderen Smartphoneherstellern behaupten. Darüber hinaus wird Xiaomi 9 Lite auf dem europäischen Smartphone-Markt wahrscheinlich hauptsächlich auf Online-Kanäle setzen, was auch der Modus ist, in dem Xiaomi gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.