Browsed by
Schlagwort: torrentfreak

Sport-Streaming-Site Rojadirecta verliert Berufung gegen dänischen Site-Blocking-Fall

Sport-Streaming-Site Rojadirecta verliert Berufung gegen dänischen Site-Blocking-Fall

Die berühmte Sport-Streaming-Site Rojadirecta hat ihre Berufung gegen eine dänische einstweilige Verfügung verloren. Das Gericht bestätigte die Entscheidung eines niedrigeren Gerichts zugunsten der spanischen Fußballliga 'La Liga' und der Anti-Piraterie-Gruppe Rights Alliance. Die einstweilige Verfügung erfordert, dass der lokale ISP Telenor verhindert, dass Benutzer auf die Stream-Linking-Site zugreifen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Piraten-IPTV-Razzia in England und Nordirland im Gange, Verhaftung des Mount

Piraten-IPTV-Razzia in England und Nordirland im Gange, Verhaftung des Mount

Diese Woche hat die britische Polizei einen anderen IPTV-Anbieter ins Visier genommen und einen 24-jährigen Mann festgenommen. Es gibt jedoch auch andere Fälle, in denen mindestens drei Personen festgenommen und Luxusfahrzeuge beschlagnahmt wurden. Alle Ziele wurden unter dem Verdacht von Betrug und Geldwäschedelikten festgenommen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Illegale Streaming-Geschäftsmodelle, die vom Royal United Services Institute untersucht werden sollen

Illegale Streaming-Geschäftsmodelle, die vom Royal United Services Institute untersucht werden sollen

Das Royal United Services Institute für Verteidigungs- und Sicherheitsstudien gibt bekannt, dass es eine Untersuchung der Finanzgeschäftsmodelle von Gruppen organisierter Kriminalität durchführen wird, die an illegalem Streaming beteiligt sind. Das Projekt wird unter anderem vom britischen Amt für geistiges Eigentum, der MPA und der Premier League finanziert. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Wiederholen Sie die Infringer-Richtlinie

Wiederholen Sie die Infringer-Richtlinie

Maria Schneider hat eine Sammelklage gegen YouTube eingereicht, in der sie massive Mängel bei den Maßnahmen zur Durchsetzung des Urheberrechts geltend macht. Der Grammy-preisgekrönte Musiker sagt, YouTube schränke den Zugriff auf seine Takedown-Tools ein, profitiere von Infingement und kann wiederholte Verstöße nicht beenden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

The Pirate Bay: VPN-Anbieter OVPN mit gerichtlicher Verfügung getroffen, Gelübde zu kämpfen

The Pirate Bay: VPN-Anbieter OVPN mit gerichtlicher Verfügung getroffen, Gelübde zu kämpfen

Nachdem eine einstweilige Verfügung zweier Filmstudios gegen einen ISP mit angeblichen Verbindungen zu The Pirate Bay abgewiesen worden war, sind die Parteien vor Gericht zurückgekehrt und fordern den VPN-Anbieter OVPN auf, Informationen über die berüchtigte Website zu übergeben. OVPN informiert TF, dass sie die einstweilige Verfügung "auf dem ganzen Weg" bekämpfen werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Amazon wegen Urheberrechtsverletzung bei Filmen einschließlich Austin Powers

Amazon wegen Urheberrechtsverletzung bei Filmen einschließlich Austin Powers

Amazon sieht sich einer US-amerikanischen Urheberrechtsverletzungsklage gegenüber, weil es Filme über seinen Streaming-Dienst verbreitet, für die es keine Rechte besitzt. Die Klage wurde bei einem New Yorker Gericht eingereicht und wegen direkter und mitwirkender Urheberrechtsverletzung eingereicht. Sie umfasst Filme wie Austin Powers: International Man of Mystery. Es verlangt ein Gerichtsverfahren und einen gesetzlichen Schadenersatz, der sich auf Millionen von Dollar belaufen kann. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

ISP beauftragt, Piraten-Details nach geknackter Software 'Phoned Home'

ISP beauftragt, Piraten-Details nach geknackter Software 'Phoned Home'

Angebliche Piraten, die geknackte Kopien teurer CAD-Werkzeuge von Siemens auf ihren Computern installiert haben, sehen sich potenziell enormen Abrechnungsanforderungen gegenüber, nachdem die Software das Unternehmen über die illegale Nutzung informiert hat. Das australische Bundesgericht hat ISP Telstra angewiesen, die persönlichen Daten der mutmaßlichen Rechtsverletzer weiterzugeben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Torrentz2.eu-Domain von der Registrierung auf Anordnung der Staatsanwaltschaft gesperrt

Torrentz2.eu-Domain von der Registrierung auf Anordnung der Staatsanwaltschaft gesperrt

Die beliebte Torrent-Metasuchmaschine Torrentz2 ist über ihren Hauptdomänennamen .eu nicht mehr zugänglich. Die Domain wurde von der EURid-Registrierung bis zu einer Untersuchung ausgesetzt, die durch eine Anordnung der Staatsanwaltschaft ausgelöst wurde. Torrentz2 ist weiterhin über seine alternative .is-Domain zugänglich. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Das Gericht gewährt Gruppen die Erlaubnis, in die Klage zur Sperrung kanadischer Piratenstandorte einzugreifen.

Das Gericht gewährt Gruppen die Erlaubnis, in die Klage zur Sperrung kanadischer Piratenstandorte einzugreifen.

Das kanadische Bundesberufungsgericht erlaubt mehreren hochrangigen Gruppen und Organisationen, in den ersten Fall der Sperrung von Piratenstandorten des Landes einzugreifen. Dies schließt Vertreter von Rechteinhabern wie IFPI und der Premier League sowie das Blockieren von Gegnern wie Kanadas Domain-Register und CIPPIC ein. In einem neuartigen Urteil werden Parteien mit einer ähnlichen Haltung angewiesen, zusammenzuarbeiten, um gemeinsame Anträge einzureichen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Das Berufungsgericht belebt die Klage von Record Labels gegen YouTube Rippers

Das Berufungsgericht belebt die Klage von Record Labels gegen YouTube Rippers

Der Fall einer Urheberrechtsverletzung zwischen mehreren großen Plattenfirmen und den YouTube-Rippern FLVTO.biz und 2conv.com ist wieder in vollem Gange. Das Berufungsgericht des Vierten Kreises hob die Entscheidung des Bezirksgerichts auf, mit der der Fall wegen Unzuständigkeit abgewiesen wurde. Die Plattenfirmen werden dies als Sieg feiern, aber der Rechtsstreit ist noch lange nicht vorbei. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.