Rechteinhaber entfernen Google-Ergebnisse der legalen Suchmaschine 'JustWatch'

Rechteinhaber entfernen Google-Ergebnisse der legalen Suchmaschine 'JustWatch'

Die Unterhaltungsbranche ist in den letzten Jahren mit Google in Konflikt geraten und hat strengere Maßnahmen gegen Piraterie von der Suchmaschine gefordert.

Im Idealfall möchten mehrere Branchengruppen, dass Google Piraten-Websites vollständig aus den Suchergebnissen entfernt. Darüber hinaus argumentieren sie, dass die Suchmaschine das Ranking von juristischen Diensten und Websites verbessern sollte, die es der Öffentlichkeit ermöglichen, juristische Inhalte zu finden.

JustWatch ist eine dieser rechtlichen Möglichkeiten. Obwohl es selbst keinen Inhalt bietet, ist es ein großartiges Suchwerkzeug für Leute, die juristische Unterhaltung in Dutzenden von Diensten suchen. Als solches wird es von Branchenkennern allgemein empfohlen.

Wenn Fox beispielsweise ISPs und Hosting-Unternehmen auf mutmaßliche Piraten hinweist, empfiehlt es JustWatch als guten Ausgangspunkt.

"Wir empfehlen Ihnen, Ihren Kontoinhaber auf die Website justwatch.com zu verweisen, auf der er eine Reihe von rechtlichen Möglichkeiten findet", bemerkt Fox.

Angesichts dieser Reputation ist es bedauerlich, dass Urheberrechtsinhaber Google wiederholt auffordern, JustWatch-URLs aus seiner Suchmaschine zu entfernen. Während diese Anfragen wahrscheinlich irrtümlich gestellt werden, ist das Ergebnis, dass diese Unternehmen es den Menschen erschweren, legale Alternativen zu finden.

Nehmen Sie zum Beispiel diesen Hinweis auf eine Urheberrechtsverletzung vom Korean Broadcasting System ( KBS ). Die an Google gerichtete Takedown-Anfrage listet Dutzende von URLs auf, die gegen die Richtlinie verstoßen, sowie zwei von JustWatch.

Deaktivierungshinweis

Während KBS diese URLs wahrscheinlich versehentlich identifiziert hat, weil es sich bei JustWatch um eine Piraten-Website handelt, hat Google tatsächlich Maßnahmen ergriffen. Infolgedessen wird die offizielle Seite der Website von "The King's Face" nicht mehr in den Suchergebnissen angezeigt.

„Als Reaktion auf eine Beschwerde, die wir gemäß dem US-amerikanischen Digital Millennium Copyright Act erhalten haben, haben wir 1 Ergebnis (se) von dieser Seite entfernt. Wenn Sie möchten, können Sie die DMCA-Beschwerde lesen, die die Entfernung (en) bei LumenDatabase.org verursacht hat “, erklärt Google.

JustWatch entfernt…

Dies ist auch kein Einzelfall. Seit Anfang dieses Jahres wurde Google aufgefordert, mehr als hundert JustWatch-URLs zu entfernen. Diese Mitteilungen werden einer Reihe von Rechteinhabern zugeschrieben, darunter KBS, CJ, AMC Networks, Zee Entertainment und Toei Animation.

In dem oben angegebenen Beispiel sowie in mehreren anderen Fällen wurden die Links entfernt. Doch Google verwaltet auch einige Abschaltungen zu verhindern, darunter diese AMC sendete „The Walking Dead Angst.“

Klar ist jedoch, dass viele JustWatch-Links nicht mehr in den Suchergebnissen von Google angezeigt werden. Es ist unwahrscheinlich, dass dies beabsichtigt ist, aber es ist eher bedauerlich, zumal die Rechteinhaber selbst Google gebeten haben, für solche Dienste zu werben.

Vielleicht ist es eine gute Idee, diese eindeutigen Fehler zu vermeiden, bevor Sie von Google verlangen, "mehr zu tun"?

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.