Durchsuchen nach
Schlagwort: News

Gericht: Werbeagentur muss Schadensersatz für die Platzierung von Anzeigen auf der Pirate Manga-Site zahlen

Gericht: Werbeagentur muss Schadensersatz für die Platzierung von Anzeigen auf der Pirate Manga-Site zahlen

Das Bezirksgericht Tokio hat zwei Werbefirmen zur Zahlung von Schadensersatz an einen Karikaturisten verurteilt, dessen Arbeit auf der inzwischen nicht mehr existierenden Piraten-Manga-Site Mangamura illegal angeboten wurde. Das Gericht stellte fest, dass die Agenturen durch die Veröffentlichung von Anzeigen auf der Website zu den Urheberrechtsverletzungen des ehemaligen Betreibers der Website beigetragen haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Piraterie-Reporter zieht Deaktivierungsmitteilungen zurück, nachdem Fehlkonfigurationen auf legitime Sites abzielen

Piraterie-Reporter zieht Deaktivierungsmitteilungen zurück, nachdem Fehlkonfigurationen auf legitime Sites abzielen

Das Piraterie-Tracking-Unternehmen MUSO hat Google kürzlich gebeten, Zehntausende nicht existierender URLs zu entfernen, einschließlich derjenigen von Mainstream-Sites wie Amazon, Variety, Billboard, der Huffington Post und ABC News. Das Unternehmen erklärt, dass die falschen DMCA-Hinweise auf eine Fehlkonfiguration zurückzuführen sind, die inzwischen behoben wurde. Inzwischen arbeitet das Unternehmen mit Google zusammen, um sicherzustellen, dass die fehlerhaften Berichte zurückgezogen werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Trump beruft sich auf „absolute Immunität“ des Präsidenten in der Urheberrechtsklage an der Electric Avenue

Trump beruft sich auf „absolute Immunität“ des Präsidenten in der Urheberrechtsklage an der Electric Avenue

Letzten Monat haben Anwälte, die für Donald Trump handelten, es nicht geschafft, dass ein Gericht eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung abwies, die der Musiker Eddy Grant wegen der nicht lizenzierten Verwendung seines Tracks Electric Avenue in einem Kampagnenvideo eingereicht hatte. Trump hat nun mit einer Antwort auf die Beschwerde geantwortet, in der unter anderem behauptet wird, dass die Zivilklage an "absoluter Immunität des Präsidenten" scheitert. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

beIN identifiziert IPTV-Anbieter und Xtream-UI-Panel als große Pirateriebedrohungen

beIN identifiziert IPTV-Anbieter und Xtream-UI-Panel als große Pirateriebedrohungen

Seit vielen Jahren macht beIN Schlagzeilen durch seinen Kampf mit dem von Saudi-Arabien unterstützten Piraten-TV-Dienst beoutQ. Während sich dieser Streit stark auf die politische Arena auswirkte, scheint die direkte Bedrohung durch beoutQ weitgehend vorbei zu sein. Die allgemeine Bedrohung durch Piraterie ist jedoch sicherlich nicht und diese Woche enthüllte beIN Details zu neuen Bedrohungen, darunter einen wichtigen Piraten-IPTV-Anbieter und das Software-Panel Xtream-UI. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Hulu Plus zog viele seiner ersten 2 Millionen Abonnenten von Piraten-Websites

Hulu Plus zog viele seiner ersten 2 Millionen Abonnenten von Piraten-Websites

Piraten-Websites werden von der Mehrheit der heutigen legalen Streaming-Plattformen als Bedrohung angesehen, aber zumindest kann man sagen, dass sie direkt davon profitiert haben. Laut einem ehemaligen Schlüsselmitglied des Marketingteams von Hulu wurde bei der Einführung von Hulu Plus Piraten-Websites eine Option eingeräumt – entweder werden sie verklagt oder ihre Websites mit Links zur noch jungen Plattform versehen. Die Strategie hat sich ausgezahlt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.