Das iPhone SE (2020) erhält die Teardown-Behandlung von JerryRigEverything

Das iPhone SE (2020) erhält die Teardown-Behandlung von JerryRigEverything

Das im April veröffentlichte iPhone SE (2020) dominiert aufgrund der günstigen Preise und der beeindruckenden technischen Daten weiterhin die Diskussionen. Niemand scheint sich darum zu kümmern, dass das Gerät ein altes Design mit einer außergewöhnlichen Anzahl von Einfassungen am oberen und unteren Ende des Displays verwendet. Das liegt daran, dass Sie ein Smartphone mit Apples neuestem Flaggschiff A13 Bionic-Chipsatz auf einem iPhone 8 für 399 US-Dollar zum Laufen bringen. Das iPhone SE ist billig, aber wie einfach ist es, das Smartphone zu reparieren? Zack Nelson vom YouTube-Kanal JerryRigEverything hat die Antwort. iPhone SE 2020

Neben dem A13-Chipsatz ist eine der beeindruckenden Funktionen des Mobiltelefons der Haptic Touch-Mechanismus. Der Abriss scheint sich mehr auf diese Taptic Engine zu konzentrieren, und das könnte daran liegen, dass es sich um eine Funktion handelt, die nicht auf dem iPhone 8 verfügbar ist. Haptic Touch verwendet die Taptic Engine und gibt haptisches Feedback, wenn der Bildschirm auf einem der neuen iPhones von Apple gedrückt wird. Ein Haptic Touch ist eine „Touch and Hold“ -Geste und kann unter allen iOS 13-Betriebssystemen verwendet werden.

Das Telefon ist ziemlich einfach zu öffnen, da es nur ein paar Schrauben gibt. Da das Gerät die Schutzart IP67 hat und 30 Minuten lang 1 Meter Wasser standhalten kann, befindet sich um das Display eine Gummidichtung, die verhindert, dass Wasser vom Bildschirm eindringt. iPhoe SE 2020

Der Abriss gibt uns noch einen weiteren Blick auf das A13-Motherboard sowie andere Komponenten wie das kabellose Laden, Kameras, 1812-mAh-Akku und Taptic-Motor. Es wurde festgestellt, dass die hintere Glasscheibe mit einem dauerhaften Klebstoff an Ort und Stelle gehalten wird, was einen Austausch erschwert. Das Ersetzen der Rückwand kostet mehr als die Hälfte des Telefonpreises.

Sie können das Teardown-Video von unten sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.