HTC U11 soll Android Pie Ende Mai, U11 + und U12 + im Juni

HTC U11 soll Android Pie Ende Mai, U11 + und U12 + im Juni

bekommen

Bereits im März gab HTC den Android-Update-Status für eine Reihe seiner Geräte bekannt. Das taiwanesische Unternehmen gab bekannt, dass die Aktualisierung im zweiten Quartal 2019 beginnen wird, gab jedoch keinen genauen Termin bekannt. Am Freitag, den 10. Mai, teilte der Hersteller auf Twitter bestimmte Zeitrahmen für das Update mit.

Das HTC U11 wird das erste seiner Flaggschiffe sein, das das Android Pie-Update erhält. Das Flaggschiff 2017 erhält das Update ab Ende Mai. Das U12 + wird Mitte Juni folgen, und der Startschuss für das HTC U11 + fällt Ende Juni.

LESEN SIE MEHR: Das HTC 2Q741 wird mit dem Helio P35 getestet

HTC fügt hinzu, dass Regionen und Netzbetreiber die Daten beeinflussen können, an denen diese Geräte die Updates erhalten. Das HTC Exodus 1 , das letztes Jahr mit Android Oreo auf den Markt gebracht wurde, wird nicht erwähnt. Da es jedoch die gleichen Interna und das gleiche Design hat wie das HTC U12 +, erwarten wir, dass es kurz nach dem U12 + das Update für Android Pie erhält. Möglicherweise möchten Sie einige Wochen hinzufügen, da Exodus 1 einige benutzerdefinierte Sicherheitsfunktionen enthält.

( Quelle , Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.