Pete Lau soll als Chief Product Experience Officer zu OPPO wechseln. wird weiterhin als OnePlus-CEO

Pete Lau soll als Chief Product Experience Officer zu OPPO wechseln. wird weiterhin als OnePlus-CEO

arbeiten

Pete Lau verließ OPPO , um ein weiteres Smartphone-Unternehmen zu gründen – OnePlus, das ebenfalls von BBK Electronics unterstützt wird. Als Gründer und CEO von OnePlus machte Pete Lau das Unternehmen in kurzer Zeit zu einer der bekanntesten Smartphone-Marken.

Jetzt soll Pete Lau zu OPPO zurückkehren, aber seine derzeitige Rolle als OnePlus beibehalten. Während Pete Lau weiterhin zum Chief Executive Officer von OnePlus ernannt wird, wird er wahrscheinlich als Chief Product Experience Officer zu OPPO wechseln.

OnePlus-Mitbegründer Pete Lau
Pete Lau, Mitbegründer und CEO von OnePlus (Bildquelle: OnePlus)

In dieser neuen Rolle bei OPPO soll Pete Lau sowohl für die Produktplanung als auch für die Entwicklung verantwortlich sein. Die Nachricht kommt nur wenige Monate, nachdem bekannt wurde, dass OPPO-Vizepräsident Shen Yiren seinen Rücktritt von dem für das Marketing verantwortlichen Unternehmen angekündigt hat .

Es wird interessant sein zu sehen, wie diese Umstrukturierung von Führungskräften das Unternehmen prägen wird, da sowohl OnePlus als auch OPPO sehr unterschiedliche Strategien verfolgen. Während sich OnePlus stark auf den Online-Handel konzentriert, gewinnt OPPO durch Offline-Verkäufe an Bedeutung.

Die Umbildung der Führung kommt auch, da die Leistung von OPPO abnimmt, obwohl die Marke immer noch zu den weltweit führenden Smartphone-Unternehmen gehört. So ging der Marktanteil von OPPO im ersten Quartal 2020 gegenüber dem Vorquartal um 1% zurück und ging gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3% zurück.

Derzeit ist OPPO mit einem Marktanteil von 8% die fünftgrößte Smartphone-Marke weltweit. Im ersten Quartal 2020 gelang es dem Unternehmen, 22,3 Millionen Einheiten seiner Smartphones auszuliefern, was deutlich weniger ist als 31,4 Millionen Einheiten im vierten Quartal 2019.

( Quelle )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.