Durchsuchen nach
Schlagwort: Technology

VPNs: Russland zwingt Google, Massen von Links inmitten der Ukraine-Invasion zu löschen

VPNs: Russland zwingt Google, Massen von Links inmitten der Ukraine-Invasion zu löschen

Russlands Entschlossenheit, die Gedanken seiner Bürger zu kontrollieren, schreitet mit voller Kraft voran. Seit dem Einmarsch in die Ukraine hat die russische Regulierungsbehörde für Telekommunikation, Roscomnadzor, Google gezwungen, Zehntausende neuer URLs zu entfernen, die auf VPN-Ressourcen verweisen, die den Zugriff auf „verbotene“ Inhalte ermöglichen. Dazu gehören ausländische und lokale Medien, die sich weigern, staatliche Propaganda wiederzukäuen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

DISH: Piraten-IPTV-Betreiber haben trotz des 90-Millionen-Dollar-Urteils

DISH: Piraten-IPTV-Betreiber haben trotz des 90-Millionen-Dollar-Urteils

Die ehemaligen Betreiber von SetTV, einem illegalen IPTV-Dienst, der zur Zahlung von 90 Millionen US-Dollar Schadensersatz an DISH Networks verurteilt wurde, sind Berichten zufolge mit mehreren neuen Diensten wieder im Geschäft, was gegen eine einstweilige Verfügung verstößt. Einige der Beweise von DISH stammen aus Telefonaufzeichnungen, die aus dem Büro eines Landsheriffs stammen, in dem einer inhaftiert war. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Tor-Projekt erhebt rechtliche Anfechtung gegen russische Blockierung

Tor-Projekt erhebt rechtliche Anfechtung gegen russische Blockierung

Nachdem versucht wurde, den Zugriff auf das Tor-Netzwerk zu sperren, ordneten die russischen Behörden letzten Monat die Sperrung von TorProject.org an, der Hauptdomäne des datenschutzorientierten Anti-Zensur-Tools Tor. Mit Unterstützung von Aktivisten für digitale Rechte bei Roskomsvoboda hat Tor nun eine rechtliche Klage erhoben, um die Sperrung rückgängig zu machen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

„Kriminelles“ VPN von Europol und internationalen Strafverfolgungsbehörden abgeschaltet

„Kriminelles“ VPN von Europol und internationalen Strafverfolgungsbehörden abgeschaltet

Eine gemeinsame Aktion von Europol und Strafverfolgungsbehörden in zehn Ländern hat VPNLab geschlossen, einen VPN-Dienst, der angeblich zur Begehung von Cyberkriminalität einschließlich Malware-Verbreitung und Ransomware-Kampagnen verwendet wurde. Die Domain des Dienstes zeigt jetzt ein Beschlagnahmungsbanner, das die Beteiligung des Dienstes an großen internationalen Cyberangriffen behauptet. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Russland blockiert TorProject.org und beginnt mit der Blockierung des breiteren Tor-Netzwerks

Russland blockiert TorProject.org und beginnt mit der Blockierung des breiteren Tor-Netzwerks

Auf Anordnung der russischen Behörden haben ISPs in Russland TorProject.org gesperrt, die Hauptdomäne des datenschutzorientierten Anti-Zensur-Tools Tor. Der Schritt folgt den Versuchen, den Zugang zum breiteren Tor-Netzwerk zu blockieren, nachdem behauptet wurde, dass der Dienst den Menschen hilft, auf zuvor gesperrte Websites zuzugreifen und Kriminalität, einschließlich des Zugangs zum Dark Web, zu erleichtern. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Denuvo-geschützte Spiele werden nach Ablauf der Domain unspielbar gemacht

Denuvo-geschützte Spiele werden nach Ablauf der Domain unspielbar gemacht

Letzten Abend wimmelte das Web von wütenden Spielern, die ihre Spiele aufgrund eines unerwarteten Fehlers nicht spielen konnten. Obwohl die Situation immer noch nicht ganz klar ist, scheint es, dass jemand eine von Denuvos Anti-Piraterie-Technologie verwendete Domain auslaufen ließ, was bedeutet, dass die Spieler einiger großer Spiele nicht das genießen konnten, wofür sie bezahlt hatten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

VPN-Dienst „stimmt zu“, BitTorrent zu blockieren und Protokolle zu führen, um Piraterieklage beizulegen (aktualisiert)

VPN-Dienst „stimmt zu“, BitTorrent zu blockieren und Protokolle zu führen, um Piraterieklage beizulegen (aktualisiert)

VPN.ht hat eine Urheberrechtsverletzungsklage beigelegt, die Anfang des Jahres von einer Gruppe unabhängiger Filmunternehmen eingereicht wurde. Als Teil des Deals stimmte das VPN zu, den gesamten BitTorrent-Verkehr zu blockieren und IP-Adressinformationen auf seinen US-Servern zu protokollieren. Obwohl dies eine umstrittene Anordnung ist, sagt VPN.ht, dass die Benutzer immer noch geschützt sind, da das Unternehmen die Verwendung von US-Servern einstellen wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Der älteste aktive Torrent der Welt wird bald 18 Jahre alt

Der älteste aktive Torrent der Welt wird bald 18 Jahre alt

Die älteste aktive Torrent-Datei der Welt wird diesen Monat 18 Jahre alt und wird immer noch von Dutzenden von Leuten gesät. "The Fanimatrix" Torrent wurde 2003 veröffentlicht, als BitTorrent noch ein relativ neues Protokoll war. Damals sah der Schöpfer des Torrents die einzige erschwingliche Möglichkeit, den Matrix-Fanfilm mit der Welt zu teilen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Rightscorp-Website löst Sicherheitswarnungen und Links zur Cannabis-Website aus

Rightscorp-Website löst Sicherheitswarnungen und Links zur Cannabis-Website aus

Rightscorp ist ein wichtiger Akteur in mehreren millionenschweren Piraterieklagen. Das Unternehmen ist ein vertrauenswürdiger Anti-Piraterie-Partner der RIAA, die ihre Beweise vor Gericht verwendet. Wir werden zwar keine Urteile über die Sicherheit der Datensammlung von Rightscorp fällen, aber die offizielle Website des Unternehmens ist ein Durcheinander und wirft Sicherheitswarnungen auf. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio ist der erste Mainstream 8K Rip auf Piratenseiten

Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio ist der erste Mainstream 8K Rip auf Piratenseiten

Die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2020 in Tokio war eines der am meisten erwarteten Ereignisse dieses Jahres. In Japan konnten es die wenigen Glücklichen in einer ultrahohen 8K-Auflösung mit 22.2 Surround-Sound sehen. Dies führte in der Folge dazu, dass der erste raubkopierte 8K-Rip auf Piratenseiten auftauchte, was an sich schon ein wichtiger Meilenstein ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.