Durchsuchen nach
Schlagwort: Technology

„Kriminelles“ VPN von Europol und internationalen Strafverfolgungsbehörden abgeschaltet

„Kriminelles“ VPN von Europol und internationalen Strafverfolgungsbehörden abgeschaltet

Eine gemeinsame Aktion von Europol und Strafverfolgungsbehörden in zehn Ländern hat VPNLab geschlossen, einen VPN-Dienst, der angeblich zur Begehung von Cyberkriminalität einschließlich Malware-Verbreitung und Ransomware-Kampagnen verwendet wurde. Die Domain des Dienstes zeigt jetzt ein Beschlagnahmungsbanner, das die Beteiligung des Dienstes an großen internationalen Cyberangriffen behauptet. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

Russland blockiert TorProject.org und beginnt mit der Blockierung des breiteren Tor-Netzwerks

Russland blockiert TorProject.org und beginnt mit der Blockierung des breiteren Tor-Netzwerks

Auf Anordnung der russischen Behörden haben ISPs in Russland TorProject.org gesperrt, die Hauptdomäne des datenschutzorientierten Anti-Zensur-Tools Tor. Der Schritt folgt den Versuchen, den Zugang zum breiteren Tor-Netzwerk zu blockieren, nachdem behauptet wurde, dass der Dienst den Menschen hilft, auf zuvor gesperrte Websites zuzugreifen und Kriminalität, einschließlich des Zugangs zum Dark Web, zu erleichtern. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Denuvo-geschützte Spiele werden nach Ablauf der Domain unspielbar gemacht

Denuvo-geschützte Spiele werden nach Ablauf der Domain unspielbar gemacht

Letzten Abend wimmelte das Web von wütenden Spielern, die ihre Spiele aufgrund eines unerwarteten Fehlers nicht spielen konnten. Obwohl die Situation immer noch nicht ganz klar ist, scheint es, dass jemand eine von Denuvos Anti-Piraterie-Technologie verwendete Domain auslaufen ließ, was bedeutet, dass die Spieler einiger großer Spiele nicht das genießen konnten, wofür sie bezahlt hatten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

VPN-Dienst „stimmt zu“, BitTorrent zu blockieren und Protokolle zu führen, um Piraterieklage beizulegen (aktualisiert)

VPN-Dienst „stimmt zu“, BitTorrent zu blockieren und Protokolle zu führen, um Piraterieklage beizulegen (aktualisiert)

VPN.ht hat eine Urheberrechtsverletzungsklage beigelegt, die Anfang des Jahres von einer Gruppe unabhängiger Filmunternehmen eingereicht wurde. Als Teil des Deals stimmte das VPN zu, den gesamten BitTorrent-Verkehr zu blockieren und IP-Adressinformationen auf seinen US-Servern zu protokollieren. Obwohl dies eine umstrittene Anordnung ist, sagt VPN.ht, dass die Benutzer immer noch geschützt sind, da das Unternehmen die Verwendung von US-Servern einstellen wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Der älteste aktive Torrent der Welt wird bald 18 Jahre alt

Der älteste aktive Torrent der Welt wird bald 18 Jahre alt

Die älteste aktive Torrent-Datei der Welt wird diesen Monat 18 Jahre alt und wird immer noch von Dutzenden von Leuten gesät. "The Fanimatrix" Torrent wurde 2003 veröffentlicht, als BitTorrent noch ein relativ neues Protokoll war. Damals sah der Schöpfer des Torrents die einzige erschwingliche Möglichkeit, den Matrix-Fanfilm mit der Welt zu teilen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Rightscorp-Website löst Sicherheitswarnungen und Links zur Cannabis-Website aus

Rightscorp-Website löst Sicherheitswarnungen und Links zur Cannabis-Website aus

Rightscorp ist ein wichtiger Akteur in mehreren millionenschweren Piraterieklagen. Das Unternehmen ist ein vertrauenswürdiger Anti-Piraterie-Partner der RIAA, die ihre Beweise vor Gericht verwendet. Wir werden zwar keine Urteile über die Sicherheit der Datensammlung von Rightscorp fällen, aber die offizielle Website des Unternehmens ist ein Durcheinander und wirft Sicherheitswarnungen auf. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio ist der erste Mainstream 8K Rip auf Piratenseiten

Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Tokio ist der erste Mainstream 8K Rip auf Piratenseiten

Die Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2020 in Tokio war eines der am meisten erwarteten Ereignisse dieses Jahres. In Japan konnten es die wenigen Glücklichen in einer ultrahohen 8K-Auflösung mit 22.2 Surround-Sound sehen. Dies führte in der Folge dazu, dass der erste raubkopierte 8K-Rip auf Piratenseiten auftauchte, was an sich schon ein wichtiger Meilenstein ist. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

BitTorrent wird 20: Die File-Sharing-Revolution erneut besucht

BitTorrent wird 20: Die File-Sharing-Revolution erneut besucht

Vor zwanzig Jahren löste ein damals noch relativ unbekannter Programmierer namens Bram Cohen im Alleingang eine neue File-Sharing-Revolution aus. Damals musste Social Media noch erfunden werden, aber BitTorrent brauchte nie Likes, um viral zu werden. Das Filesharing-Protokoll verkaufte sich und eroberte bald das Internet. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Steinberg gewinnt WIPO-Domainstreit gegen 'VST'-Plugin-Piraten-Sites

Steinberg gewinnt WIPO-Domainstreit gegen 'VST'-Plugin-Piraten-Sites

Urheberrechtsinhaber können auf verschiedene Weise mit Raubkopien umgehen. Das Musiksoftwareunternehmen Steinberg, bekannt als Erfinder des VST-Formats für Software-Plug-Ins, ging kürzlich einen relativ exotischen Weg. Es reichte einen WIPO-Domainstreit gegen verschiedene Piratenseiten ein, darunter vsttorrents.net. Steinberg gewann das Schiedsverfahren, doch die Piraten scheinen ziemlich hartnäckig zu sein. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Wurmloch: Instant Encrypted File-Sharing Powered by WebTorrent

Wurmloch: Instant Encrypted File-Sharing Powered by WebTorrent

Wormhole ist ein browserbasiertes Tool, mit dem Benutzer Dateien sofort mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung teilen können. Der Dienst verwendet WebTorrent unter der Haube und ist kostenlos zu verwenden. BitTorrent beschleunigt die Übertragung, aber die Benutzer müssen ihre Browserfenster nicht geöffnet halten, wenn Dateien kleiner als fünf Gigabyte sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.