Durchsuchen nach
Schlagwort: Telegram

WhatsApp muss Konten, die wegen Piraterie gemeldet wurden, nicht sofort sperren

WhatsApp muss Konten, die wegen Piraterie gemeldet wurden, nicht sofort sperren

Letzten Monat ordnete der High Court in Delhi WhatsApp an, Konten zu sperren, die angeblich einen Raubkopienfilm geteilt haben. Das Gericht forderte WhatsApp auch auf, ähnliche Maßnahmen gegen andere Konten zu ergreifen, nachdem ein Urheberrechtsinhaber gefordert wurde. Während WhatsApp Konten gesperrt hat, hat das Unternehmen das Gericht nun davon überzeugt, dass Urheberrechtsinhaber aufgrund der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung keinen „uneingeschränkten Ermessensspielraum“ bei der Sperrung von Konten haben sollten. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Gericht ordnet WhatsApp an, Benutzer zu sperren, die Raubkopien teilen

Gericht ordnet WhatsApp an, Benutzer zu sperren, die Raubkopien teilen

Der High Court in Delhi hat einen interessanten Beschluss zur Verhinderung der Piraterie des neuen Actionfilms 'Radhe' erlassen. Nach einem Antrag von Zee Entertainment und parallelen Überweisungen hat ein Richter WhatsApp angewiesen, mutmaßlich verletzende Benutzerkonten auszusetzen und ähnliche Maßnahmen gegen alle anderen Konten zu ergreifen, die später wegen Piraterie gemeldet wurden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Russland droht, VPNs zu blockieren, wenn die Twitter-Zeile nicht aufgelöst wird

Russland droht, VPNs zu blockieren, wenn die Twitter-Zeile nicht aufgelöst wird

Diese Woche warnten die russischen Behörden, dass der Social-Networking-Dienst in einem Monat im Land blockiert sein könnte, wenn Twitter die als "verbotene Inhalte" bezeichneten Inhalte nicht entfernt. In Erwartung der möglichen Auswirkungen, einschließlich russischer Benutzer, die versuchen, das Verbot zu umgehen, hat ein Minister gewarnt, dass das Blockieren von VPNs der nächste Schritt sein wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

EU fügt Telegramm zur 'Piracy Watch List' hinzu und entfernt Cloudflare

EU fügt Telegramm zur 'Piracy Watch List' hinzu und entfernt Cloudflare

Die Europäische Kommission hat ihre Piraterie-Beobachtungsliste für 2020 veröffentlicht, die einen Überblick über berüchtigte Märkte außerhalb der EU bietet. Der Bericht basiert größtenteils auf Beiträgen von Copyright-Inhabern und konzentriert sich stark auf Malware-Bedrohungen. Zum ersten Mal werden auch Social-Media-Plattformen aufgelistet, darunter die beliebte Messenger-App Telegram. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Film- und Fernsehgiganten teilen dem Gericht mit, dass der IPTV-Betreiber von Nitro Beweise zerstört und zurückgehalten hat

Film- und Fernsehgiganten teilen dem Gericht mit, dass der IPTV-Betreiber von Nitro Beweise zerstört und zurückgehalten hat

Im April verklagte eine Koalition von Unterhaltungsunternehmen unter der Leitung von Universal, Paramount, Columbia, Disney und Amazon den Piraten-IPTV-Anbieter Nitro TV wegen massiver Urheberrechtsverletzung. Nachdem sie eine gerichtliche Anordnung zur Abschaltung des Dienstes erhalten hatten, behaupten sie nun, dass der Dienst weiter betrieben wurde, wobei der mutmaßliche Betreiber angeblich während der Entdeckung lag und wichtige Beweise zerstörte. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Telegrammpirateriekanäle werden blockiert, nachdem der italienische Staatsanwalt die Notverfügung

Telegrammpirateriekanäle werden blockiert, nachdem der italienische Staatsanwalt die Notverfügung

Eine von einem stellvertretenden Staatsanwalt in Italien unterzeichnete Notverfügung wurde an den lokalen Telekommunikationswächter AGCOM übergeben. Telegram muss 19 Kanäle schließen, die an der illegalen Verbreitung von Zeitungen, Zeitschriften und Büchern beteiligt sind. Falls die Chat-Plattform nicht zusammenarbeitet, müssen ISPs möglicherweise die Kanäle blockieren oder im Extremfall das Telegramm vollständig blockieren. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch eine jährliche VPN-Überprüfung.

Telegramm wird wegen Kryptowährungsplänen gegen Piraterie an USA verwiesen

Telegramm wird wegen Kryptowährungsplänen gegen Piraterie an USA verwiesen

Das in Russland ansässige Anti-Piraterie-Unternehmen AZAPI droht, den US-Behörden einschließlich der SEC Telegramm zu melden, wenn die Plattform keine Fingerabdruck-Technologien einführt. Der Verband sagt, dass ein Vorgehen erforderlich ist, da das Blockchain-Projekt TON von Telegram verwendet wird, um die Verbreitung von urheberrechtlich geschütztem Inhalt anonym zu monetarisieren. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

RIAA meldet Telegramm an US-Regierung Über Piraterie Bedenken

RIAA meldet Telegramm an US-Regierung Über Piraterie Bedenken

Die RIAA hat der US-Regierung ihren neuesten Überblick über "notorische Märkte" vorgelegt. Wie üblich listet die Musikindustrie verschiedene Torrent-Sites, Download-Portale und Stream-Ripping-Sites als direkte Bedrohungen auf. In diesem Jahr wird jedoch auch die Messaging-App Telegram als Problem hervorgehoben. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.