Microsoft aktiviert den Minecraft-Klon

Microsoft aktiviert den Minecraft-Klon

im Browser

Minecraft ist eines der bekanntesten und beliebtesten Videospiele des letzten Jahrzehnts.

Minecraft wurde vom schwedischen Entwickler Markus Persson (Notch) entwickelt und 2011 vom Entwickler Mojang veröffentlicht. Im Jahr 2014 erwarb Microsoft Minecraft im Rahmen eines 2,5-Milliarden-Dollar-Deals.

Im Laufe der Jahre wurde Minecraft auf vielen Plattformen verfügbar gemacht und hat auf diesem Weg Millionen von Fans angezogen. Minecraft Classic kann sogar in einem Webbrowser gespielt werden, indem Sie einfach Classic.Minecraft.net besuchen. Ein Entwickler, der kürzlich eine ähnliche Idee hatte, erhielt jedoch unerwünschte Korrespondenz von Microsoft.

Der in Taiwan lebende Student und autodidaktische Programmierer Ian Huang arbeitete an MC.JS, einem Projekt, von dem er hoffte, dass es Minecraft mit Javascript ins Web bringen würde.

"MC.JS bringt das meistverkaufte PC-Spiel Minecraft mit der Kraft von Javascript ins Web", schrieb Huang auf einer inzwischen gelöschten Github-Seite.

„Es ist manchmal zu anstrengend, eine zusätzliche App zu öffnen, um ein Spiel zu spielen. Aus diesem Grund hielt ich es für interessant, Minecraft mit Javascript zu implementieren und so das gesamte Minecraft-Spiel ins Web zu bringen “, fuhr er fort.

"Dies nimmt nicht nur den mühsamen Prozess der Installation des Spiels weg, sondern bringt den Spielern auch das gesamte Spiel mit ein paar Klicks."

Während es viele Leute gibt, die ein solches Projekt zu schätzen wissen, gehören die Leute von Microsoft nicht dazu. Obwohl MC.JS "in Arbeit" ist und "noch viele Funktionen zur Implementierung anstehen", hat das Unternehmen Maßnahmen ergriffen, um es aus dem Verkehr zu ziehen.

In einer DMCA-Mitteilung an Github, wo das Projekt gehostet wurde, teilte AppDetex der Entwicklungsplattform mit, dass MC.JS verschiedene Aspekte der Rechte an geistigem Eigentum von Microsoft verletzt.

„Die Software, die auf der gemeldeten Site verbreitet wird, verstößt gegen diese Rechte, indem sie Benutzern eine Anwendung zur Verfügung stellt, die vorgibt, als Kopie von Minecraft mit Javascript zu fungieren, und die Benutzer dazu auffordert, ihre offiziellen Microsoft-Anmeldungen bereitzustellen und die Server von Minecraft zu umgehen und Logins für das offizielle Gameplay “, heißt es in dem Hinweis.

„Darüber hinaus wird der Download mit urheberrechtlich geschützten Minecraft-Bildern und Texturen beworben, die als Hintergrund für die Website dienen, ohne die Zustimmung oder Genehmigung von Microsoft. Dies ist keine Handlung, die durch eine Fair-Use-Doktrin geschützt ist “, fährt sie fort.

Die Benachrichtigung über Verstöße wurde gemäß DMCA (17 USC § 512) gesendet, stellt jedoch auch fest, dass Minecraft-Marken verletzt wurden. Infolgedessen hat Github das Projekt eingestellt, was den Aufwand möglicherweise zum Abschluss bringt oder nicht.

TorrentFreak wandte sich an den Entwickler von MC.JS, um weitere Kommentare zu erhalten. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung waren wir jedoch noch nicht in der Lage, eine Antwort zu erhalten.

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.