Huawei Smartphones mit Studentenüberwachung Anpassung Funken Debatte

Huawei Smartphones mit Studentenüberwachung Anpassung Funken Debatte

Huawei , der Marktführer auf dem chinesischen Smartphonemarkt, wird derzeit auf seinem Heimatmarkt stark kritisiert, da es sich um ein maßgeschneidertes Smartphone handelt, dessen Anwendungen die Aktivitäten von Schülern überwachen und Daten mit Eltern und Schule austauschen.

Einem Bericht chinesischer Medien zufolge hat das Unternehmen zwei maßgeschneiderte Smartphones hergestellt, die mit einem „Studentenverwaltungssystem“ ausgestattet sind. Die Geräte wurden den Eltern während eines Treffens an der Liuzhou High School in der südwestchinesischen Provinz Guangxi vorgestellt.

Huawei Smartphone Studentenüberwachung

Eines dieser beiden Smartphones, eine angepasste Version des Huawei Nova 4 , verfügt über eine „Zeit- und Inhaltsverwaltung“, mit der die Zeit erfasst werden kann, die Schüler auf dem Smartphone verbracht haben, und mit der die Schulbehörden das Telefon sperren können.

Der Bericht besagt, dass das Studentenüberwachungssystem von einer Huawei-Forschungsabteilung in der zentralchinesischen Stadt Wuhan entwickelt wurde. Das Gerät kann Inhalte filtern und erkennt und meldet Inhalte, die von der Schule als schädlich eingestuft werden.

Ein Schulbeamter teilte The Beijing News mit, dass einige Eltern ursprünglich die Idee hatten, Studenten daran zu hindern, ihr Smartphone übermäßig zu benutzen. Der Schulbeamte fügte hinzu, dass Eltern und Schüler nicht gezwungen sind, diese Smartphones zu kaufen oder zu benutzen.

In einer Erklärung gegenüber TechNode bestritt der Telekommunikationsriese Huawei jedoch, irgendetwas mit dem Studentenüberwachungssystem zu tun zu haben. Es handele sich um einen „Werbegag“, der von Zhongheyixun, einem in Guangxi ansässigen Informationstechnologieunternehmen, inszeniert wurde.

Lesen Sie mehr: Huawei P20 Lite 2019 Lecks: kommt mit Quad-Kameras, Lochung Display und vieles mehr

Es scheint, dass das Studentenüberwachungssystem entwickelt wurde, da die Besorgnis über die Smartphonesucht unter den Studenten zunimmt. Apple hat kürzlich eine Screen Time-Funktion für iOS 12 eingeführt, um dieses Problem zu beheben.

( Quelle , Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.