Durchsuchen nach
Schlagwort: lawsuit

Cloudflare soll Piratenmusik-Site nach dem Universal Music Lawsuit

Cloudflare soll Piratenmusik-Site nach dem Universal Music Lawsuit

Ein höheres Landgericht in Deutschland hat eine einstweilige Verfügung gegen Cloudflare bestätigt, die den CDN-Anbieter daran hindert, den Zugang zur Piratenmusik-Website DDL-Music zu erleichtern. Die Musikindustrie begrüßte die Entwicklung und erklärte, dass ein Dienst, der Rechtsverletzern hilft, sich der Strafverfolgung durch Anonymisierung zu entziehen, ebenfalls illegal handelt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Charter muss nicht die VPN-Nutzungsdetails aller Abonnenten in Piracy Lawsuit

Charter muss nicht die VPN-Nutzungsdetails aller Abonnenten in Piracy Lawsuit

ISP Charter Communications muss nicht alle Informationen darüber weitergeben, wie Abonnenten VPNs verwenden, um Raubkopien zu verbergen. Diese Informationen wurden von mehreren Plattenfirmen angefordert, die den ISP verklagten, weil sie keine Maßnahmen gegen wiederholte Verstöße ergriffen hatten. Charter wird jedoch alle VPN-bezogenen Informationen über beschuldigte Abonnenten weitergeben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

ISP will, dass RIAA und Markmonitor zu "False" Piracy Notices Lawsuit

ISP will, dass RIAA und Markmonitor zu "False" Piracy Notices Lawsuit

Der Internetanbieter Bright House Networks hat mehrere große Plattenfirmen kontert und behauptet, sie hätten ihren Abonnenten falsche und irreführende Piraterie-Mitteilungen geschickt. Diese Woche bat das Unternehmen das Gericht um Erlaubnis, die RIAA und ihren Anti-Piraterie-Partner MarkMonitor in die Klage aufzunehmen, da sie für das Fehlverhalten von zentraler Bedeutung sind. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Movie Company verlinkt 'Notorious Copyright Thief' Peter Sunde mit MKVCage Lawsuit

Movie Company verlinkt 'Notorious Copyright Thief' Peter Sunde mit MKVCage Lawsuit

Die Macher des Films 'Hellboy' haben eine geänderte Beschwerde gegen die beliebte Torrent-Site MKVCage eingereicht. Während die Website verschwand, nachdem der rechtliche Druck öffentlich wurde, wird die Klage nicht aufgehoben. Stattdessen verbindet die Filmfirma MKVCage jetzt mit Peter Sunde, dem Mitbegründer von Pirate Bay, den sie als "berüchtigten Dieb des Urheberrechts" bezeichnen. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Dateifreigabe, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

DISH droht, IPTV-Abonnenten zu verklagen, weil die Lieferanten

DISH droht, IPTV-Abonnenten zu verklagen, weil die Lieferanten

DISH und Nagrastar senden Berichten zufolge eine neue Welle von Pay-up-or-else-Briefen an IPTV-Raubkopierer in den USA. Das Unternehmen hat zuvor eine Entschädigung von rund 3.500 USD pro Person gefordert, offenbar nachdem es Kundendaten von "Piraten" -Lieferanten erhalten hatte. Jüngste Gerichtsunterlagen zeigen, dass dies tatsächlich der Fall ist. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.