Angaben zu Lecks Android TV Stick von Google; powered by Amlogic S905X2 Chipsatz

Angaben zu Lecks Android TV Stick von Google; powered by Amlogic S905X2 Chipsatz

Google wird voraussichtlich in diesem Jahr einen neuen Android TV-Dongle ankündigen. Das Gerät mit dem Codenamen „Sabrina“ war in letzter Zeit in den Nachrichten und wir haben bereits eine Vorstellung davon, wie es aussehen wird. Wenn Sie sich fragen, was darin enthalten ist, sind Sie hier richtig.

Google Sabrina Android TV Dongle

Ein Leck hat die Spezifikationen des Android TV- Dongles enthüllt, und tatsächlich sind die Spezifikationen nicht ungewöhnlich. Laut XDA-Entwicklern wird Sabrina über 2 GB RAM verfügen und mit dem S905X2-Chipsatz von Amlogic geliefert. Der Prozessor basiert auf einem 12-nm-Knoten und verfügt über vier Cortex-A53-Kerne, die mit 1,8 GHz getaktet sind, während die GPU der Mali-G31 MP2 von Arm ist.

Dies ist ein ziemlich beliebter Chipsatz, der in mehreren Android-TV-Geräten und Set-Top-Boxen verwendet wird. Es unterstützt 4K-Decodierung (4Kp75) und kann 4Kp60 über HDMI 2.1 ausgeben. Es unterstützt auch HDR10, HLG und Dolby Vision.

Sabrina wird auch mit einem Broadcom BCM43569 Bluetooth + Wi-Fi-Chip geliefert und verfügt über eine Funktion namens ALLM (Auto Low Latency Mode). ALLM ist eine Funktion, die den Spielemodus auf Fernsehgeräten mit dieser Funktion automatisch umschaltet. Der Spielemodus reduziert tatsächlich die Latenz beim Spielen von Spielen auf einem Fernseher und es scheint, dass Sabrina sie auf unterstützten Fernsehern automatisch einschalten kann. Es wird angenommen, dass diese Funktion darauf hindeutet, dass Sabrina den Spielestreaming-Dienst von Google, Stadia, unterstützt.

Weitere Details zum Dongle sind eine Bluetooth-Fernbedienung mit Unterstützung für ein langes Drücken einer der Tasten. Es wird auch angenommen, dass die Fernbedienung über dedizierte Tasten für Netflix und YouTube verfügt.

( Quelle )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.