Durchsuchen nach
Schlagwort: copyright office

Brazzers-Besitzer erhielt 36,5 Millionen Dollar in „YesPornPlease“-Urheberrechtsklage

Brazzers-Besitzer erhielt 36,5 Millionen Dollar in „YesPornPlease“-Urheberrechtsklage

Im Februar 2020 verklagte MG Premium, Teil des Mindgeek-Imperiums für Erwachsene, die nicht lizenzierte Porno-Tube-Site YesPornPlease und das Tochterunternehmen VShare.io. Beide Plattformen gingen bald offline, aber nach mehr als zwei Jahren Gerichtsverfahren hat ein Gericht MG Premium nun 36,5 Millionen Dollar Urheberrechtsschaden zugesprochen. Es behauptete, mehr als 727 Millionen Dollar verloren zu haben. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtskämpfen, Piraterie und mehr.

US-Regierung startet Konsultation zu Upload-Filtern und anderen Anti-Piraterie-Tools

US-Regierung startet Konsultation zu Upload-Filtern und anderen Anti-Piraterie-Tools

Das US Copyright Office hat eine öffentliche Konsultation eingeleitet, um verschiedene technische Maßnahmen zu bewerten, mit denen urheberrechtlich geschützte Inhalte im Internet identifiziert und geschützt werden können. Mit Hilfe verschiedener Interessenträger und der breiten Öffentlichkeit hofft das Amt, die Vor- und Nachteile dieser Tools, einschließlich Upload-Filter, und die potenzielle Rolle der Regierung besser zu verstehen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

US Copyright Office erweitert Jailbreaking-Ausnahme auf Roku und Apple TV

US Copyright Office erweitert Jailbreaking-Ausnahme auf Roku und Apple TV

Das US Copyright Office hat eine Liste neuer Ausnahmen von den Antiumgehungsregeln des DMCA veröffentlicht. In dieser Runde wurden mehrere neue Freiheiten gewährt, darunter ein umfassenderes Recht auf Reparaturgenehmigungen. Das Recht auf Jailbreak wurde auch auf Streaming-TV-Geräte wie Roku und Apple TV-Boxen ausgeweitet, obwohl Hollywood befürchtet, dass dies die Piraterie fördern wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Gefälschtes "US Copyright Office" sendet Deaktivierungshinweise an Google

Gefälschtes "US Copyright Office" sendet Deaktivierungshinweise an Google

Google hat mehrere Deaktivierungsanfragen erhalten, die angeblich vom "US Copyright Office" stammen und die Suchmaschine auffordern, "problematische" URLs zu entfernen. Die Regierungsbehörde, die im Allgemeinen nicht an der Durchsetzung des Urheberrechts beteiligt ist, teilt TorrentFreak mit, dass sie mit diesen Hinweisen nichts zu tun hat. Leider hat Google den Betrüger nicht sofort entdeckt. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Beobachten Sie den Druck von Tower Ups auf YouTube und Facebook, die Details von Verstößen zu übergeben

Beobachten Sie den Druck von Tower Ups auf YouTube und Facebook, die Details von Verstößen zu übergeben

Nachdem die Watch Tower Bible and Tract Society, die Aufsichtsbehörde und Herausgeberin der religiösen Gruppe der Zeugen Jehovas, eine Klage gegen den Schöpfer der Lego-Stop-Motion-Serie „DubTown“ eingereicht hat, hat sie noch mehr mutmaßliche Rechtsverletzer im Visier. Watch Tower richtet sich nicht nur an mehr YouTube-Nutzer, sondern versucht auch, die Identität von Personen herauszufinden, die ihre Songs auf Facebook veröffentlichen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Watch Tower Copyright Lawsuit Targets Schöpfer von "DubTown" Lego Animations

Watch Tower Copyright Lawsuit Targets Schöpfer von "DubTown" Lego Animations

Eine Person, die eine Reihe von Stop-Motion-Lego-Animationen erstellt hat, wird von der Watch Tower Bible and Tract Society, der Aufsichtsbehörde und Herausgeberin der religiösen Gruppe der Zeugen Jehovas, verklagt. "Kevin McFree" wurde erstmals im Jahr 2018 über eine DMCA-Vorladung ins Visier genommen. Nachdem dieses Rechtsverfahren jedoch zum Stillstand gekommen ist, hat Watch Tower nun eine vollständige Klage wegen Urheberrechtsverletzung eingereicht. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Activision wehrt sich gegen Klage wegen Urheberrechtsverletzung

Activision wehrt sich gegen Klage wegen Urheberrechtsverletzung

Activision und Infinity Ward wurden im Februar von einer Urheberrechtsverletzungsklage betroffen, in der behauptet wurde, die Unternehmen hätten eine direkte Kopie einer Figur namens "Cade Janus" angefertigt und sie in "Call of Duty: Modern Warfare" als "Mara" umbenannt. In einer Antwort, die diese Woche eingereicht wurde, stellen die Angeklagten eine Wäscheliste mit positiven Abwehrmaßnahmen zur Verfügung, einschließlich der fairen Verwendung und des Bestehens einer impliziten Lizenz. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

GitHub will die Anti-Circumvention FUD

GitHub will die Anti-Circumvention FUD

GitHub fordert das US Copyright Office auf, die DMCA-Ausnahmeregelungen gegen Umgehung zu erweitern, um FUD zu beseitigen. Die Entwicklerplattform unterstützt einen Vorschlag von Professor Halderman, der sich dafür entscheidet, Ausnahmen für Sicherheitsforscher zu erweitern. GitHub ist nicht die einzige Partei, die Elemente dieses Vorschlags unterstützt, sondern auch das US-Justizministerium. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

US-Gericht: Betreiber von Piraten-Streaming-Sites muss Schäden in Höhe von 16,8 Mio. USD zahlen

US-Gericht: Betreiber von Piraten-Streaming-Sites muss Schäden in Höhe von 16,8 Mio. USD zahlen

Ein Gericht in Texas hat ein bedeutendes Urteil gegen den Betreiber mehrerer "Piraten" -Streaming-Sites erlassen, die Inhalte anbieten, die gegen das Urheberrecht verstoßen. Zusätzlich zu den gesetzlichen Schäden in Höhe von 16,8 Mio. USD ordnet eine umfassende Verfügung die Beschlagnahme von Domains an und hindert die meisten Internetunternehmen daran, Geschäfte mit dem Betreiber der Websites zu tätigen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Entwurf von Hinweisen zu 'DMCA 2.0' bei Filtern mit Hinweis- und Aufschubschema

Entwurf von Hinweisen zu 'DMCA 2.0' bei Filtern mit Hinweis- und Aufschubschema

Senator Thom Tillis hat einen Diskussionsentwurf zum „Digital Copyright Act von 2021“ veröffentlicht, einem potenziellen Nachfolger des aktuellen DMCA Filter. Dies ist nur eines der vielen Elemente, über die in den kommenden Monaten heftig diskutiert wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr. Wir haben hier einige gute VPN-Angebote für die Feiertage.