Durchsuchen nach
Schlagwort: Spain

Betreiber von Piratenstandorten vor sechs Jahren Gefängnis, sechs Millionen Euro Schadenersatz

Betreiber von Piratenstandorten vor sechs Jahren Gefängnis, sechs Millionen Euro Schadenersatz

Im Jahr 2015 leiteten die spanischen Behörden eine Untersuchung der Piratenseite Descargasmix.com und rund 15 zugehöriger Domains ein. Zu dieser Zeit galten die Websites als die wichtigsten Plattformen für spanischsprachige Zielgruppen. Zwei Männer, die angeblich die Betreiber der Standorte sind, werden 2021 vor Gericht gestellt. Die Staatsanwaltschaft fordert sechs Jahre Haft und Schadensersatz in Höhe von mehr als sechs Millionen Euro. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr. Wir haben hier einige gute VPN-Angebote für die Feiertage.

Xiaomi verspricht, den Verpackungsplastik um 60% zu reduzieren, das Ladegerät

Xiaomi verspricht, den Verpackungsplastik um 60% zu reduzieren, das Ladegerät

Die Entscheidung von Apple, den Ladeadapter aus der iPhone 12-Verkaufsbox herauszulassen, ist weiterhin ein kontroverses Thema. Wir haben mehrere Memes gesehen, die es umgeben. Eines, das wir komisch finden, schlägt vor, dass Apple bis 2030 nur eine Verkaufsverpackung ausliefert und das Smartphone schmollt, weil wir bereits eine haben. Mehrere…

Piraten-IPTV: Spanische Polizei will 1 Mio. € Lieferanten, 12 Personen festgenommen

Piraten-IPTV: Spanische Polizei will 1 Mio. € Lieferanten, 12 Personen festgenommen

Die spanische Staatspolizei gab bekannt, dass sie eine IPTV-Piratenoperation im Wert von schätzungsweise 1 Million Euro für ihre Betreiber abgebaut hat. Ein Polizeivideo zeigt Razzien an verschiedenen Orten, bei denen 12 Personen festgenommen wurden, von denen vier Signale aufgenommen haben sollen, während acht weitere als Wiederverkäufer des Dienstes fungierten. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Spanisches Gericht wirft urheberrechtlichen Trolling-Fall

Spanisches Gericht wirft urheberrechtlichen Trolling-Fall

Der spanische ISP Euskaltel hat die Entscheidung eines Gerichts begrüßt, eine Urheberrechtsklage gegen einen seiner Kunden zu erheben. Das Handelsgericht Nr. 2 in Bilbao wies die Klage wegen unzureichender Beweise für einen Schadensersatzanspruch ab. Inzwischen hat Euskaltel der spanischen Datenschutzbehörde einen dritten Copyright-Troll wegen mutmaßlicher Datenschutzverletzungen gemeldet. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

Zippyshares "Verbotene" Nachricht verbreitet sich in Spanien

Zippyshares "Verbotene" Nachricht verbreitet sich in Spanien

Die mysteriösen Blockierungsbemühungen des beliebten Datei-Hosting-Dienstes Zippyshare nehmen weiter zu. Nachdem britischen und deutschen Nutzern der Zugriff auf die Website "untersagt" wurde, werden spanische Besucher nun gleich behandelt. Die Betreiber der Seite schweigen derweil. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.

ISP meldet Movie Company der Datenschutzbehörde wegen Datenpiraterie

ISP meldet Movie Company der Datenschutzbehörde wegen Datenpiraterie

Venice PI, eine Filmfirma, die zuvor vor US-Gerichten gegen Dragon Box, Showbox und Popcorn Time vorgegangen war, wurde der spanischen Datenschutzbehörde gemeldet. ISP Euskaltel sagt, dass das Unternehmen, das versucht, Siedlungen von mutmaßlichen Filesharern zu extrahieren, private Daten missbraucht. Quelle: TF, für die neuesten Informationen zu Urheberrecht, Filesharing, Torrent-Sites und mehr. Wir haben auch VPN-Bewertungen, Rabatte, Angebote und Gutscheine.