ACE TV, Firestick Plusman Repo und andere von ACE / MPA

ACE TV, Firestick Plusman Repo und andere von ACE / MPA

beschlagnahmte Domänen

ACE-Logo Die globale Anti-Piraterie-Koalition Alliance for Creativity and Entertainment treibt ihre Mission voran, eine breite Palette von nicht lizenzierten Inhaltsanbietern oder solchen, die den Zugang erleichtern, zu verklagen, zu schließen, zu stören oder auf andere Weise zu behindern.

Jahrelang waren Massenstillstände und Domain-Beschlagnahmen relativ selten, aber die Allianz, die von einigen der mächtigsten Unterhaltungsunternehmen der Welt kompromittiert wird, stellt derzeit Rekorde auf, wenn auch größtenteils im Schatten.

Schließungen und Domain-Beschlagnahmen

Anstatt die teurere Möglichkeit zu nutzen, mutmaßliche Urheberrechtsverletzer zu verklagen, setzt ACE regelmäßig seine beträchtlichen Kräfte ein, um Gegner zur Unterwerfung einzuschüchtern. Die Taktik ist bei Piraten nicht beliebt, aber ACE wählt seine Ziele sorgfältig aus und könnte in den allermeisten Fällen leicht einen Gerichtsstreit gewinnen, wenn es sich entscheidet, einen zu verfolgen.

Stattdessen haben Piratenspieler aller Formen und Größen die Möglichkeit, sich mit ACE abzufinden. Dies kann einfach ein Versprechen zum Herunterfahren bedeuten oder zusätzliche Elemente wie die Übergabe von Domains und / oder die Zahlung einer Abrechnungssumme beinhalten. In den letzten Tagen und Wochen hat es nicht an neuen Domains gefehlt.

Firestick Plusman / ACE TV

Der Name Firestick Plusman (FSPM) ist in der Piraterie-Community bekannt. Er bietet Verbindungen zu verschiedenen Kodi-Add-Ons, IPTV- und Android-APKs und bietet Speichereinrichtungen, auf die Benutzer zugreifen und die sie installieren können.

Anfang dieses Jahres war eine Störung offensichtlich, als Fspmkodi.com, ein Repository für Software, die mit verschiedenen Formen von Streaming-Piraterie in Verbindung steht (z. B. das Kodi-Add-On 'Fantastic'), plötzlich ausfiel und Zugriff auf einige der aufgelisteten Softwareprogramme erhielt unten damit.

FSPMKodi

Abgesehen von den üblichen Gerüchten, dass die Abschaltung erzwungen wurde, stand der breiten Öffentlichkeit zu diesem Zeitpunkt keine offizielle Bestätigung zur Verfügung. Diese Woche wurde jedoch die vom beliebten Repository verwendete Domain in die Hände des MPA übertragen. Dies ist normalerweise der Fall, wenn ein Domain- / Service-Eigentümer von ACE-Mitgliedern ein Unterlassungsangebot erhält und die Option nutzt, den Shop zu schließen, anstatt sich einer Klage zu stellen.

Zur gleichen Zeit erlitten auch drei andere mit FSPM verbundene Domänen das gleiche Schicksal. Acetv.online, acehostingservice.com und acetvpremium.com, die alle mit der Bereitstellung von Piraten-IPTV-Diensten verbunden waren, werden jetzt von der MPA betrieben und werden derzeit auf das ACE-Anti-Piraterie-Portal umgeleitet, wenn Besucher darauf zugreifen.

Verschiedene andere Domains, die ebenfalls zu ACE umleiten

Wie TF im September berichtete, gelang es ACE auch, den IPTV-Anbieter Streams For Us zu schließen und offenbar andere IPTV-Marken mitzunehmen, darunter eine mit dem Namen Nue Media.

Wir können jetzt bestätigen, dass Nue Media eines der Ziele war, da seine Domain neumediatv.net jetzt in den Händen der MPA liegt und auch zum ACE-Anti-Piraterie-Portal umleitet. Gleiches gilt für loveyour.tv, eine Domain, die zuvor von Streams For Us verwendet wurde.

Ebenfalls im letzten Monat bestätigt wurden die Probleme des IPTV-Anbieters The Players Klub (TPK). Es ist uns gelungen, mehrere von ACE beschlagnahmte Domains zu identifizieren, darunter MintPanel.net, MintPanel.co und MintPanel.digital.

Wir können der Liste jetzt mehrere andere TPK-Domänen hinzufügen, einschließlich thepk.co, tkotv.stream und tpkshield.net, die alle die jetzt bekannte Anti-Piraterie-Warnung anzeigen.

Schließlich wissen wir nicht viel über Elitestreamtv.com oder Cosmostv.ca, außer dass sie an der Bereitstellung nicht lizenzierter IPTV-Dienste beteiligt waren. Wir können jedoch sicher sein, dass ACE-Mitglieder zu ihren Betreibern kamen und sie zwangen, ihre Domains an die MPA zu übergeben, was die wachsende Liste der Plattformen erweitert, die nach Drohungen der weltweit größten Unterhaltungsunternehmen in der Nacht verschwinden .

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.