Floyd Mayweather vs. Logan Paul wird eine weitere Piraterie Bonanza

Floyd Mayweather vs. Logan Paul wird eine weitere Piraterie Bonanza

Mayweather gegen Paul

Als zum ersten Mal in den Medien von einem Boxkampf zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor gesprochen wurde, glaubten nur wenige echte Boxfans, dass dies passieren würde. Aber es tat und war ein spektakulärer Erfolg, obwohl es stark raubkopiert war .

Es besteht kein Zweifel, dass Mayweather das Rampenlicht genießt, aber McGregor und sein berüchtigter Trash-Talk waren immer ein großer Faktor, um Augäpfel anzuziehen. Was folgte, war ein Boxkampf, der zeigte, dass ein Faustkampf um Geld nicht dem traditionellen Boxmodell folgen muss, wenn der Mund groß genug ist und Sie genügend Fans haben.

Um den beiden Profis nichts abzunehmen, aber sie müssen mit den Brüdern Jake und Logan Paul eine gewisse Verantwortung für das übernehmen, was die Boxwelt jetzt durchmachen muss. Während ihre Fähigkeiten zur Debatte stehen, haben sie riesige Münder und ein entsprechendes Publikum, was sie zu attraktiven kommerziellen Optionen für jeden macht, der ihnen ins Gesicht schlagen möchte.

An diesem Wochenende wird Logan Paul versuchen, die Leistung seines Bruders gegen Ben Askren nachzuahmen, indem er Floyd Mayweather live auf Showtime in den USA und Sky in Großbritannien ausschaltet. Um ehrlich zu sein (und obwohl er mindestens 30 Pfund schwerer ist), ist dies seine einzige Chance, den Kampf zu gewinnen. Aber beide Männer werden siegreich hervorgehen, was auch immer passiert, und zwar in Höhe von mehreren Dutzend Millionen Dollar.

Aber das hängt natürlich davon ab, dass die Leute bezahlen, um das PPV zu sehen. Leider deuten alle Anzeichen darauf hin, dass stattdessen eine große Anzahl von Leuten die Veranstaltung raubkopiert, und das wird ziemlich direkt auf den Schultern von Logan und Bruder Jake liegen. Hier ist der Grund.

Jake und Logan sind berühmt, weil sie frei sind

Mit 23,1 Millionen und 20,4 Millionen Abonnenten auf YouTube sind Logan und Jake zweifellos Internet-Superstars, aber größtenteils hat es die Fans keinen Cent gekostet, ihnen zu folgen.

Die Brüder haben erfolgreich die werbegestützten Modelle von YouTube und ähnlichen Plattformen genutzt, um ihre Inhalte praktisch kostenlos an die Massen zu bringen, was bedeutet, dass ihre Fans einfach nicht die Gewohnheit haben, zu bezahlen. Das ist ein Glück, denn ein großer Teil ihres Publikums wird wahrscheinlich nicht viel verfügbares Einkommen haben.

Während die Fans von Logan und Jake ständig erwachsen werden (hoffentlich schneller als die Brüder selbst), gibt es keinen Zweifel, dass diese Herren ein junges Publikum anziehen. Sie sind eine große Sache mit Tweens, Teenagern und jüngeren Erwachsenen, die mit der freien Natur von YouTube aufgewachsen sind, nicht für PPV-Events im Wert von 49,99 USD (in den USA) und 16,95 GBP (in Großbritannien).

Tatsächlich vermarkten sich die Brüder weitgehend an ihr Social-Media-Publikum, das in ihren Fällen von jüngeren Menschen bevölkert ist. Das Problem dabei ist, dass diese Fans den perfekten Piratensturm darstellen. Sie haben nicht nur weniger kostenloses Bargeld als ältere Erwachsene und sind in einer Umgebung aufgewachsen, in der sie nichts bezahlen müssen, sondern sie neigen auch dazu, Experten darin zu sein, kostenlose Streams zu finden, oder verfügen über ein ausreichend großes Netzwerk, um sie auf einem Teller liefern zu lassen.

Wenn man die Tatsache hinzufügt, dass die Pauls nie die Klappe halten, weil sie mehr Geld haben als die meisten normalen Fans, muss man sich fragen, ob die 'Logangsters' ihr ganzes Geld weggeben wollen, um den Kampf zu sehen, wenn ein illegaler Stream gerade ist einen Klick entfernt. Und es gibt auch andere Probleme.

Iiiiiiiit ist SHOWTIME!!..Möglich

Für Fans, die sich von ihrem Geld getrennt haben, um zu sehen, wie Jake Ben Askren in 70 Sekunden besiegt, wird es gemischte Gefühle geben. Ok, ihr Held hat seinen Gegner schnell und spektakulär beseitigt, aber war er 49,99 $ wert? Als Boxfan, der einen guten Kampf schätzt, absolut nicht. Die vielen Clips auf YouTube und anderen Plattformen am nächsten Morgen taten es jedoch, da sie einen Preis hatten, der eher mit den anderen Inhalten der Pauls verbunden war.

Um es klar zu sagen, es wird keinen schnellen Knockout von Floyd Mayweather geben, daher sollte das Rund-zu-Dollar-Verhältnis viel mehr Wert bieten. Aber dies ist eine Kampfkarte, nicht nur ein Kampf, also wird es dort mehr Wert geben? Schnell überfliegen, evtl. Objektiver sein, wahrscheinlich nicht.

Mayweather-Fans werden es genießen, wenn er kämpft, aber wenn es um hochwertige Karten geht, schneidet diese Karte sehr durchschnittlich ab. Fügen Sie die Tatsache hinzu, dass die meisten Logan Paul-Fans keine Ahnung haben, wer noch jemand auf der Karte ist, es ist zweifelhaft, dass sie das alles durchstehen. Tatsächlich interessieren sich die meisten Leute eindeutig nur für das Hauptereignis und wie auch immer Sie es schneiden, das ist das Geld an sich nicht wert.

Piraterie Bonanza Incoming

Das wird am Montag zu den unvermeidlichen Schreien führen, dass der Kampf zwar gut gelaufen ist, aber überall stark raubkopiert wurde. Großbritannien, wo die Federation Against Copyright Theft bereits im Auftrag ihres Kunden Sky eine „DON'T PIRATE“-Warnung ausgesprochen hat, wird von jahrzehntelangen Problemen besonders betroffen sein.

In den USA kommt es nach US-Sendeplänen zu sehr großen Kämpfen, was bedeutet, dass in Großbritannien der Kampf zwischen Mayweather und Paul mitten in der Nacht stattfinden wird. Selbst für die engagiertesten Fans ist es eine große Herausforderung, den ganzen Tag und dann die ganze Nacht wach zu bleiben. Zugegeben, jüngere Fans haben vielleicht weniger Probleme, bei Bewusstsein zu bleiben, aber für ein PPV zu bezahlen und Mama und Papa wach zu halten, könnte sich als noch weniger beliebt erweisen.

Erwarten Sie stattdessen, dass viele tausend junge Paul-Fans mit einem Telefon, Tablet oder Laptop als Gesellschaft im Bett liegen und darauf warten, dass ihre Social-Media-Freunde ihnen einen Link zum Kampf einfügen, entweder live oder direkt danach. Die Qualität wird nicht großartig sein, aber es wird genug Details geben, um zu sehen, wie Logan für alle acht Runden geschult wird, wenn Mayweather so weit gehen möchte.

Laut Vertrag bedeutet es jedoch immer noch keinen Sieg für Mayweather, die Distanz zu gehen, nachdem Paul wie ein Amateur aussieht. So können die Fans des YouTubers am Morgen nach dem Kampf aufstehen, den Sieg erklären und anfangen, für Jake Pauls nächsten Kampf gegen den ehemaligen UFC-Champion Tyron Woodley im August zu sparen.

Je nachdem, wie lange der Kampf dauert (oder Gott bewahre Mayweather bewusstlos wird), könnte das Bezahlen beim nächsten Mal eine attraktivere Option werden. Aber mal sehen.

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.