Durchsuchen nach
Schlagwort: eff

„Die Beendigung des Internetzugangs aufgrund von Piraterievorwürfen ist äußerst schädlich“

„Die Beendigung des Internetzugangs aufgrund von Piraterievorwürfen ist äußerst schädlich“

Eine Vielzahl von öffentlichen Interessengruppen, Handelsorganisationen und Rechtsprofessoren haben sich bereit erklärt, ISP Cox Communications bei seinen Bemühungen zu unterstützen, eine Haftungsentscheidung für Piraterie aufzuheben. In verschiedenen Amicus-Schriftsätzen teilen sie dem Berufungsgericht des Vierten Bezirks mit, dass viele Menschen riskieren, dass ihr Internetzugang aufgrund einseitiger Piraterievorwürfe unterbrochen wird, wenn das aktuelle Urteil gilt, was äußerst schädlich wäre. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsstreitigkeiten, Piraterie und mehr.

Student verklagt Proctorio wegen der Verwendung von DMCA-Takedowns zum Entfernen kritischer Tweets

Student verklagt Proctorio wegen der Verwendung von DMCA-Takedowns zum Entfernen kritischer Tweets

Erik Johnson, Student und Sicherheitsforscher an der Miami University, hat eine Klage gegen das Softwareunternehmen Proctorio eingereicht, das DMCA-Mitteilungen verwendete, um mehrere kritische Tweets zu entfernen. Johnson forderte das Gericht auf, zu erklären, dass die Veröffentlichung von Code-Auszügen zur Dokumentation von Kritik eine faire Verwendung ist. In der Zwischenzeit sollte Proctario Schadensersatz für den Missbrauch des DMCA-Prozesses zahlen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

GitHub stellte YouTube-DL wieder her, aber das Wiederherstellen von Gabeln ist anscheinend ein Problem

GitHub stellte YouTube-DL wieder her, aber das Wiederherstellen von Gabeln ist anscheinend ein Problem

Nachdem die RIAA im vergangenen Jahr youtube-dl von GitHub entfernt hatte, beschloss die Plattform, das YouTube-Ripping-Tool wieder einzusetzen, und behauptete, die Abschaltung der Branchengruppe sei nicht gerechtfertigt. Benutzer, die das Projekt gabelten, hatten jedoch nicht so viel Glück und laut einem in dieser Woche eingereichten Gegenhinweis reagiert GitHub nicht auf informelle Wiederherstellungsanfragen. Dafür gibt es wahrscheinlich einen guten Grund. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

RIAA: Nicht einmal unangemessene YouTube-Beschwerden über "Rolling Cipher" können entgegengewirkt werden

RIAA: Nicht einmal unangemessene YouTube-Beschwerden über "Rolling Cipher" können entgegengewirkt werden

Als Reaktion auf eine Klage des YouTube-Ripping-Dienstes Yout verdoppelt die RIAA ihre Behauptung, dass die rollende Chiffre von YouTube tatsächlich eine "wirksame technologische Maßnahme" im Rahmen der DMCA ist. Die Musikindustrie-Gruppe gibt auch an, dass es nicht möglich ist, Abhilfe für unzulässige Abschaltungsmitteilungen im Rahmen des DMCA zu suchen, da das einschlägige Gesetz Beschwerden gegen Umgehung nicht bestraft. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

YouTube-DL-Fallout: Google lehnt RIAA MP3 Ripper Takedown-Benachrichtigungen ab

YouTube-DL-Fallout: Google lehnt RIAA MP3 Ripper Takedown-Benachrichtigungen ab

Die Art und Weise, wie Google mit von der RIAA gesendeten DMCA-Mitteilungen zur Umgehung umgeht, hat eine interessante Entwicklung erfahren. Diese wurden von der Musikindustrie-Gruppe Dutzende Male verwendet, um YouTube-Ripping-Plattformen aus der Google-Suche zu entfernen. Seit der Kontroverse um youtube-dl scheint Google jedoch ähnliche Beschwerden abzulehnen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Entwurf von Hinweisen zu 'DMCA 2.0' bei Filtern mit Hinweis- und Aufschubschema

Entwurf von Hinweisen zu 'DMCA 2.0' bei Filtern mit Hinweis- und Aufschubschema

Senator Thom Tillis hat einen Diskussionsentwurf zum „Digital Copyright Act von 2021“ veröffentlicht, einem potenziellen Nachfolger des aktuellen DMCA Filter. Dies ist nur eines der vielen Elemente, über die in den kommenden Monaten heftig diskutiert wird. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr. Wir haben hier einige gute VPN-Angebote für die Feiertage.

YouTube-DL-Streit hilft Yout.com, Klage gegen RIAA

YouTube-DL-Streit hilft Yout.com, Klage gegen RIAA

Die RIAA hat kürzlich Empörung ausgelöst, indem sie eine Urheberrechtsbeschwerde eingereicht hat, mit der das YouTube-Ripping-Tool youtube-dl von Github entfernt wurde. In einem vorbeugenden Schritt reichte die YouTube-Ripping-Plattform Yout.com eine Klage gegen die RIAA ein und forderte, dass ihr Dienst für legal erklärt wird. In einer geänderten Beschwerde scheint Yout nun den Fall youtube-dl für zusätzliche Hebelwirkung zu verwenden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die umstrittene Gesetzgebung zum Urheberrecht kann in der US-Ausgabenrechnung

Die umstrittene Gesetzgebung zum Urheberrecht kann in der US-Ausgabenrechnung

Berichten zufolge werden dem US-amerikanischen Ausgabengesetz mehrere umstrittene Urheberrechtsgesetze hinzugefügt. Dies beinhaltet das CASE Act und einen Vorschlag, Streaming-Piraterie zum Verbrechen zu machen. Tech-Unternehmen und Bürgerrechtsgruppen fordern den Gesetzgeber auf, diese Pläne abzulehnen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Die DMCA-Überprüfung löst einen Widerspruch gegen die Anforderungen für die Sperrung und den Ausfall von Websites aus.

Die DMCA-Überprüfung löst einen Widerspruch gegen die Anforderungen für die Sperrung und den Ausfall von Websites aus.

Der US-Senator Thom Tillis hat verschiedene Interessengruppen gebeten, mögliche DMCA-Reformen zu beleuchten, darunter einfachere Optionen zum Blockieren von Websites und ein System zur Benachrichtigung und zum Ausfall. Diese potenziellen Änderungen werden von großen Copyright-Inhabern begrüßt, aber Gruppen wie die Electronic Frontier Foundation (EFF), Re: Create und Public Knowledge sind entschieden dagegen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Forscher behält EFF zur Bekämpfung von DMCA-Abschaltungen bei, die von der Proctoring Company

Forscher behält EFF zur Bekämpfung von DMCA-Abschaltungen bei, die von der Proctoring Company

Der Universitätsstudent und Sicherheitsforscher Erik Johnson wehrt sich, nachdem das Proctorio-Softwareunternehmen Proctorio eine Reihe von DMCA-Mitteilungen verschickt hat, um seine Kritik an seinem umstrittenen Spionagetool zu unterdrücken. Nachdem sein Projekt von Github gestrichen wurde, hat Johnson nun eine Gegendarstellung eingereicht und ist bereit, mit Unterstützung des EFF vor Gericht zu erscheinen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.