ACE / MPA bitten Cloudflare, die Betreiber von zwei Dutzend Piratenstandorten zu entlarven

ACE / MPA bitten Cloudflare, die Betreiber von zwei Dutzend Piratenstandorten zu entlarven

ACE-Logo

Die Allianz für Kreativität und Unterhaltung (ACE) ist heute zweifellos die mächtigste Anti-Piraterie-Koalition der Welt.

Das Unternehmen konzentriert sich auf den Schutz von Filmen und Fernsehsendungen und führt ständig Ermittlungen durch, um Websites, Dienste und Apps für Verstöße zu entfernen. Mit dem Fokus auf illegales Streaming scheint die Gruppe, die viele große Siege errungen hat, nun neue Ziele im Fadenkreuz zu haben.

Anträge für DMCA-Vorladungen

Diese Woche ging die MPA, deren Mitglieder das Rückgrat von ACE bilden, in den USA vor Gericht, um die Identität der Betreiber von mehr als zwei Dutzend Piratenstandorten herauszufinden. Wie bei früheren Bemühungen stellte MPA / ACE fest, dass alle Websites die Dienste von Cloudflare nutzen, was bedeutet, dass das CDN-Unternehmen mit dem richtigen Druck gezwungen werden kann, Informationen weiterzugeben.

Die Liste der Ziel-Streaming-Domains lautet wie folgt:

Uvod.tv, We-play.tv, Bilutvs.net, Moviesrulz.net, Watchserieshd.tv, Tamilblasters.me, Isaidubb.co, goojara.to, onionflix.me, onionplay.co, ecouchtuner.club, teforo.com, kremok.com, afzor.com, Verpeliculasultra.com, pelismart.com, repelisplus.vip, kerob.xyz, pobreflix.com, Vizer.tv, Filmesonlinegratisbr.com, futemax.gratis und multicanais.com .

Diese Domains (die laut SimilarWeb-Statistiken monatliche Besuche von etwa 75 bis 80 Millionen kombiniert haben) legen einen ACE-Fokus auf Plattformen nahe, die im internationalen Raum außerhalb der USA tätig sind, einschließlich solcher, die auf Asien und Südamerika ausgerichtet sind. Alle oben genannten scheinen Streaming-Plattformen zu sein, von denen einige kostenpflichtig sind, aber es erscheinen auch Torrent-Sites.

Neben Comandotorrents.org, dem vorgeworfen wird, den Warner-Film Joker illegal verbreitet zu haben, wird auf der privaten Torrent-Website IPTorrents.com auch Mulan und Mortal Kombat angeboten. Die Hinzufügung des Trackers ist bemerkenswert, da IPTorrents und seine Schwestersites seit mehr als einem Jahrzehnt nahezu ungehindert arbeiten können und über eine beträchtliche Benutzerbasis verfügen.

IPTorrents wurde 2014 von britischen ISPs , 2018 von australischen ISPs und 2020 von indischen ISPs blockiert, wurde jedoch trotzdem fortgesetzt.

Gesuchte personenbezogene Daten

„Die ACE-Mitglieder (über die Motion Picture Association, Inc.) beantragen die Ausstellung der beigefügten vorgeschlagenen Vorladung, mit der Cloudflare, Inc. aufgefordert wird, die Identitäten einschließlich Namen, physischer Adressen, IP-Adressen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen offenzulegen , Zahlungsinformationen, Kontoaktualisierungen und Kontoverlauf der Benutzer, die die aufgelisteten Websites betreiben “, lesen beide DMCA-Vorladungen.

„Der Zweck, für den diese Vorladung beantragt wird, besteht darin, die Identität der Personen zu ermitteln, die diesen Websites zugewiesen sind und die die exklusiven Rechte der ACE-Mitglieder an ihren urheberrechtlich geschützten Filmen ohne deren Genehmigung ausgenutzt haben. Diese Informationen werden nur zum Schutz der Rechte verwendet, die ACE-Mitgliedern, den Inhabern von Filmurheberrechten, gemäß Titel II des Digital Millennium Copyright Act gewährt werden. “

Das Gericht war mit den Anträgen zufrieden und beide wurden diese Woche unterzeichnet, was bedeutet, dass Cloudflare die Anforderungen erfüllen muss, indem es die angeforderten Informationen übergibt. Ob Cloudflare über aussagekräftige oder nützliche personenbezogene Daten verfügt, bleibt eine Frage, aber die Vorladungsanfragen stellen einen Kanarienvogel in der Kohlengrube für die aufgeführten Standorte dar.

Die Anträge und Dokumente zur Vorladung von ACE / MPA finden Sie hier1 ,2 ,3 , 4 (pdf)

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.